|

Caravan Salon 2018

Technik- und Luxushallen ziehen um

Der Caravan Salon 2018 in Düsseldorf bietet Wohnmobil-Fans in diesem Jahr mehr Platz und kürzere Laufwege für die beliebten Besuchermagneten „Technik-Order“, Luxus-Reisemobile und „Zubehör-Paradies“. Dazu plant die Messe weitreichende Veränderungen.

Kürzere Wege beim Caravan Salon 2018

Der „Technik-Order“ mit technischem Equipment, Ausbauteilen und Installationen wurde bereits 2017 um eine zweite Halle erweitert. Um die Laufwege zu verkürzen wird die zweite „Technik-Halle“ in diesem Jahr in der Halle 14 eröffnet – zusammen mit Ausstellern von Vorzelten und Faltcaravans.

Die Luxusreisemobile ziehen dagegen in die Halle 5 um. In der Halle 7a wird das „Zubehör-Paradies“ mit dem Direktverkauf von Caravaning- und Campingzubehör platziert. Direkt am Eingang Nord ist der Touristik-Part mit Camping- und Reisemobilstellplätzen sowie Reisedestinationen in der Halle 7 untergebracht. In den Hallen 4, 9 bis 12 sowie 15 bis 17 sind Caravans, Reisemobile und Kastenwagen zu sehen.

Mehr als 600 Aussteller erwartet

Der Caravan Salon 2018 findet in Düsseldorf zwischen dem 25. August und 2. September statt. In diesem Jahr werden mehr als 600 Aussteller und deutlich mehr als 200.000 Besucher erwartet. Der Vorverkauf für Messe-Tickets und Stellplätze hat bereits begonnen.

 

Bild: Messe Düsseldorf / Constanze Tillmann

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>