|

Caravan Salon 2018

VW enthüllt California XXL-Serienversion

Volkswagen wird beim Caravan Salon 2018 die endgültige Verkaufsversion des California XXL präsentieren. Das neue Wohnmobil war bereits im vergangenen Jahr als Studie eines der Highlights in Düsseldorf gewesen.

California XXL: Neue Betten beim Caravan Salon 2018

Eckpunkte des neuen Wohnmobils der Crafter-Klasse: Ein Hochdach, ein großzügig bemessener Schlafbereich im Heck, Küchenzeile sowie eine Nasszelle. Volkswagen verspricht für den California XXL später nicht nur Uni- sondern auch Zweifarb-Lackierungen.

Obwohl das Fahrzeug bereits als Prototyp zu sehen war, gibt Volkswagen noch keine Fotos heraus – bisher gibt es lediglich Konzeptzeichnungen. Die zeigen aber, dass der auffällige Heckerker der Studie nicht im Serienfahrzeug zu finden sein wird. Es wird spannend, wie VW die Heckbetten unterbringt.

Für die Nasszelle inklusive Dusche und WC, die Küchenzeile sowie den im Heck integrierte Schlafbereich verspricht Volkswagen eine konsequente Integration. Ursprünglich kam der Volkswagen California im Jahr 1988 auf Basis des damaligen Bulli der dritten Generation auf den Markt. Inzwischen baut Volkswagen Nutzfahrzeuge den California auf Basis der sechsten Generation und hatte kürzlich sowohl das 30 jährige Produktionsjubiläum als auch den Produktionsmeilenstein des 100.000sten California aus Hannover gefeiert. Damit ist der California das erfolgreichste Wohnmobil überhaupt.

Serienpreis noch offen

Unklar ist der Preis des XXL-Serienfahrzeugs. Die Preise des normalen California reichen von rund 42.000 bis knapp 60.000 Euro in den Grundausstattung.

Der Caravan Salon 2018 findet vom 24. August bis 2. September 2018 in Düsseldorf statt. Der Hauptstand von Volkswagen befindet sich in Halle 16 / D22-01 – D22-02. Wie sich der XXL als Prototyp so macht, sehen Sie in undserem Messevideo vom letzten Caravan Salon.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>