|

dwt

Luftzelt mit Turbo-Aufbau

Dank eines einzigen Luftschlauchs lässt sich das neue Isolar-Air-Busvorzelt von dwt jetzt noch schneller aufpumpen als sein Vorgänger.

Der Baunataler Zeltspezialist dwt hat sein beliebtes Luftzelt Isola Air weiterentwickelt. Das neue Busvorzelt Isola Air Turbo besitzt jetzt nur noch einen einzigen Luftschlauch und kann so noch schneller aufgepumpt werden. An der Ausstattung mit eingebautem Zeltboden ändert sich nichts, auch die Abmessungen von 300 mal 300 Zentimetern bleiben gleich. Das Isola Air Turbo eignet sich für Campingbusse mit einer Regenrinnenhöhe von 1,80 bis 2,20 Meter und kostet 619 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel