|

Eberspächer

Kuschlig warm durch Standheizung

Die neue Standheizung Hydronic S3 Economy von Eberspächer sorgt dafür, dass das Fahrerhaus bereits vor dem Start wohlig warm ist - und wärmt dabei zugleich den Motor vor.

Nach einem langen Wintertag zum Reisemobil zurückkommen und sowohl Motor als auch Fahrerhaus sind bereits vorgewärmt – möglich macht das die neue Standheizung Hydronic S3 Economy von Eberspächer. Die Wasserheizung mit stufenloser Heizleistungsregelung lässt sich dank kompakter Maße und flexibler Einbaumöglichkeiten einfach nachrüsten und in den Motorkühlkreislauf des Fahrzeugs integrieren. Steuern lässt sich die Hydronic per Smartphone-App oder Smartwatch über das Bedienelement EasyStart Web. Mit einem Klick schalten Nutzer die Heizung ein und aus und überprüfen die aktuelle Temperatur im Innenraum. Die Hydronic S3 Economy ist ab rund 870 Euro zuzüglich Einbaukosten und Bedienteil erhältlich.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>