Das Forum für das Clubleben

Hier erhalten Reisemobil-Clubs ihr individuelles Schwarzes Brett. Auf diese Weise können Sie Ihren Mitgliedern alles mitteilen, was zum Clubleben gehört: Termine der Treffs, Personalia, Bekanntmachungen, Tips für Ausfahrten, Berichte, allgemeine Infos und vieles mehr. Die Clubmitglieder und andere Interessierte sind so stets bestens informiert, was sich im jeweiligen Club gerade tut.
ca. 30 Clubs in der Übersicht

Alle Clubs

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Club-Forum um externe Inhalte handelt, die von der Redaktion nicht kuratiert werden.

Das Forum für das Clubleben

Hier erhalten Reisemobil-Clubs ihr individuelles Schwarzes Brett. Auf diese Weise können Sie Ihren Mitgliedern alles mitteilen, was zum Clubleben gehört: Termine der Treffs, Personalia, Bekanntmachungen, Tips für Ausfahrten, Berichte, allgemeine Infos und vieles mehr. Die Clubmitglieder und andere Interessierte sind so stets bestens informiert, was sich im jeweiligen Club gerade tut.

Meldungen — WMF-Rheinhessen

20.05.2019

Mai Stammtisch am 10.05.2019

Zum Mai Stammtisch kamen 29 ½ Personen.
Beate und Seppl mussten leider kurzfristig umdrehen – die A 61 war voll gesperrt.

Uns erreichten Grüsse aus USA, Spanien und Hamm (gute Besserung an Inge).

Rita + Elmar sind wieder aus dem „Winterurlaub“ in Portugal zurück und berichteten am Ende noch von ihrer 4 Monats-Reise.

Volker überbrachte Grüsse von Jürgen1 – es geht ihm leider nicht so gut – aber wir denken alle ganz fest an Dich und wünschen alles erdenklich Gute!

Auch mit Ede hat Volker gesprochen – er wird unsere IG erstmal verlassen.
Somit sind wir momentan 26 Familien.

Ein erfreulicher Punkt war die Bart-Meisterschaft von HaPe – Isi hatte sich ein besonderes Geschenk ausgedacht welches er aufwendig auspacken musste – HaPe berichtete nochmal über den Ablauf und man konnte an seinem Strahlen erkennen, daß er immer noch sehr stolz auf seinen „Schnorres“ ist 

Bettina übernimmt bis auf weiteres die Kasse – herzlichen Dank hierfür!

Der letzte per E-Mail versendete Rundblick machte vielen Probleme beim öffnen – Wolfgang1 gab den Tipp das Programm „winmail opener“ zu nutzen.
Aber Volker hat den Fehler in seinem Computer gefunden – also sollte es beim nächsten Mal keine Probleme mehr geben.

Das große Thema des Abends: unsere 25 Jahr Feier an Pfingsten.
Soweit ist alles am Laufen – es sind 43 Anmeldungen eingegangen – mal sehen ob die restlichen 7 Plätze auch noch vergeben werden.
Die angebotenen Aktivitäten sind auch sehr gut angenommen worden – manche sind bereits ausgebucht.

Wir treffen uns am Donnerstag, 06.06. um 14:00 Uhr zum Aufbau für unser Fest – bringt gerne auch schon eure WoMos mit.
Volker erinnerte auch nochmal an die Club - T-Shirt / - Jacken + - Namensschilder = Pflicht – wir wollen ja einheitlich auftreten und auch als Ansprechpartner sichtbar sein mit unseren schwarzen, gelben und teilweise weißen Shirts – also bitte alles einpacken und tragen !

Zum Abschluss berichtete Elmar noch von der Überwinterung in Portugal – die Anreise ist ja immer ähnlich – gute Stellplatz- und Restaurant Tipps gerne bei Elmar + Rita erfragen 
Diesel ist in Frankreich mit 1,63 € recht teuer – in Spanien glücklicherweise wieder günstiger. Ihr privater Platz auf der Finca in Portugal war auch dieses Jahr wieder traumhaft und mit ihrem kleinen Auto konnten sie wieder viele Ausflüge machen (6.500 km) – man sieht wohl auch immer mehr WoMos mit PKW-Anhänger.
Zu beobachten ist auch die Masse an Wohnmobilen die über Winter in Portugal anzufinden sind – wer nicht reserviert, hat meist ein Problem einen offiziellen Stellplatz zu finden….
2018/2019 war das beste Wetter das sie zur Überwinterung jemals hatten – auf der Rückreise war viel Regen und Sie haben sich zur vorzeitigen Rückreise nach Worms entschieden. Danke für Euren Bericht.

Die Freunde Ulrike1 + Roland sind am Rhoihesse Geburtstagsfest leider nicht dabei. Sie haben eine großzügige Spende an den Club überreicht – Danke.

Das wars ..
LG Sabine

Zum Mai Stammtisch kamen 29 ½ Personen.
Beate und Seppl mussten leider kurzfristig umdrehen – die A 61 war voll gesperrt.

Uns erreichten Grüsse aus USA, Spanien und Hamm (gute Besserung an Inge).

Rita + Elmar sind wieder aus dem „Winterurlaub“ in Portugal zurück und berichteten am Ende noch von ihrer 4 Monats-Reise.

Volker überbrachte Grüsse von Jürgen1 – es geht ihm leider nicht so gut – aber wir denken alle ganz fest an Dich und wünschen alles erdenklich Gute!

Auch mit Ede hat Volker gesprochen – er wird unsere IG erstmal verlassen.
Somit sind wir momentan 26 Familien.

Ein erfreulicher Punkt war die Bart-Meisterschaft von HaPe – Isi hatte sich ein besonderes Geschenk ausgedacht welches er aufwendig auspacken musste – HaPe berichtete nochmal über den Ablauf und man konnte an seinem Strahlen erkennen, daß er immer noch sehr stolz auf seinen „Schnorres“ ist 

Bettina übernimmt bis auf weiteres die Kasse – herzlichen Dank hierfür!

Der letzte per E-Mail versendete Rundblick machte vielen Probleme beim öffnen – Wolfgang1 gab den Tipp das Programm „winmail opener“ zu nutzen.
Aber Volker hat den Fehler in seinem Computer gefunden – also sollte es beim nächsten Mal keine Probleme mehr geben.

Das große Thema des Abends: unsere 25 Jahr Feier an Pfingsten.
Soweit ist alles am Laufen – es sind 43 Anmeldungen eingegangen – mal sehen ob die restlichen 7 Plätze auch noch vergeben werden.
Die angebotenen Aktivitäten sind auch sehr gut angenommen worden – manche sind bereits ausgebucht.

Wir treffen uns am Donnerstag, 06.06. um 14:00 Uhr zum Aufbau für unser Fest – bringt gerne auch schon eure WoMos mit.
Volker erinnerte auch nochmal an die Club - T-Shirt / - Jacken + - Namensschilder = Pflicht – wir wollen ja einheitlich auftreten und auch als Ansprechpartner sichtbar sein mit unseren schwarzen, gelben und teilweise weißen Shirts – also bitte alles einpacken und tragen !

Zum Abschluss berichtete Elmar noch von der Überwinterung in Portugal – die Anreise ist ja immer ähnlich – gute Stellplatz- und Restaurant Tipps gerne bei Elmar + Rita erfragen 
Diesel ist in Frankreich mit 1,63 € recht teuer – in Spanien glücklicherweise wieder günstiger. Ihr privater Platz auf der Finca in Portugal war auch dieses Jahr wieder traumhaft und mit ihrem kleinen Auto konnten sie wieder viele Ausflüge machen (6.500 km) – man sieht wohl auch immer mehr WoMos mit PKW-Anhänger.
Zu beobachten ist auch die Masse an Wohnmobilen die über Winter in Portugal anzufinden sind – wer nicht reserviert, hat meist ein Problem einen offiziellen Stellplatz zu finden….
2018/2019 war das beste Wetter das sie zur Überwinterung jemals hatten – auf der Rückreise war viel Regen und Sie haben sich zur vorzeitigen Rückreise nach Worms entschieden. Danke für Euren Bericht.

Die Freunde Ulrike1 + Roland sind am Rhoihesse Geburtstagsfest leider nicht dabei. Sie haben eine großzügige Spende an den Club überreicht – Danke.

Das wars ..
LG Sabine
Angelegt am 20.05.2019

08.05.2019

April Stammtisch am 05.04.2019

Am heutigen Stammtisch waren 30 ½ Personen, 16 Familien anwesend. An unsere Spanienurlauber Heide + Manfred und unsere Marokkourlauber Brigitte und Wolfgang 3 durften wir (nachdem wir sie freudig begrüßt hatten) die Weihnachtsgeschenke verteilen. Grüße erhielten wir per Mail und WhatsApp
von Gertrude + Wolfgang 2, Gerlinde + Wolfgang 1, Rita + Elmar, Magdalena + Jürgen 2, Sissi + Ernest, Elke + Sigi und von Sabine + Thomas. (Hoffe, dass ich bei so vielen Grüßen niemand vergessen habe!)
Volker durfte Küsschen verteilen und zwar an Inge 2 die einen runden Geburtstag feiern durfte und auch an Karin 2 da hatte er bei einer privaten Feier schon gratuliert.
Liebe Inge 2 herzlichen Dank für Deine Spende.
(Also ganz ehrlich das mit den Namen 1, 2 und 3 kann schon ganz schön nerven, glaube einige teilen meine Meinung)
Volker erzählte dann, dass Norbert mit gebrochener Ferse im Krankenhaus liegt, Lilli eine Knie-OP überstanden hat und Jürgen 1 sehr ernsthaft erkrankt ist und er und Mildred bis auf weiteres nicht mehr an unseren Stammtischen teilnehmen können. (Sehr traurig (:
Wir haben an alle Drei Genesungskarten verschickt.
Nach kurzer Absprache hat sich Bettina bereit erklärt bis auf weiteres die Kasse zu übernehmen. Bei zwei Enthaltungen wurde Sie dann „gewählt“. Symbolisch bekam Bettina von Volker einen Kugelschreiber und einen Quittungsblock überreicht. Vielen Dank Bettina für deine Bereitschaft.
Volker erzählte dann von den Vorbereitungen für unser Fest und einige Mitglieder gaben ihre Anmeldungen ab.
Wir durften auch wieder Gäste begrüßen: Gabi und Achim, sie hatten schon einmal am Nov-STT vorbei geschaut.
Volker berichtete noch, dass er mit Katja telefoniert hatte. Sie lässt alle herzlich grüßen und schaut wenn es ihr besser geht auch mal wieder vorbei.
Nach einer kurzen Pause erzählte Wolfgang 3 vom Urlaub und den vielen Eindrücken die er und Brigitte in Marokko erlebt haben.
Wir freuen uns schon auf den Nov-STT an dem ja Urlaubsbilder gezeigt werden. Magdalena und Jürgen 2 werden bestimmt auch mit ihren Marokkobildern zu einem gelungenen Abend beitragen.
Zum Schluss berichtete HaPe noch, dass er am Samstag 06.04. an der „Internationalen Süddeutschen Bartmeisterschaft 2019“ im
„Hagenbräu“, Worms teilnimmt. Ihr werdet es nicht glauben in der Kategorie Schnauzbart Naturale hat HaPe den 1. Platz gemacht. Herzlichen Glückwunsch, wir hatten nichts anderes erwartet. 
Nun bin ich mit meinem Bericht am Ende.

Gesund bleiben oder werden,
eine schöne Zeit bis zum Mai-STT.

Liebe Grüsse
Isi



Am heutigen Stammtisch waren 30 ½ Personen, 16 Familien anwesend. An unsere Spanienurlauber Heide + Manfred und unsere Marokkourlauber Brigitte und Wolfgang 3 durften wir (nachdem wir sie freudig begrüßt hatten) die Weihnachtsgeschenke verteilen. Grüße erhielten wir per Mail und WhatsApp
von Gertrude + Wolfgang 2, Gerlinde + Wolfgang 1, Rita + Elmar, Magdalena + Jürgen 2, Sissi + Ernest, Elke + Sigi und von Sabine + Thomas. (Hoffe, dass ich bei so vielen Grüßen niemand vergessen habe!)
Volker durfte Küsschen verteilen und zwar an Inge 2 die einen runden Geburtstag feiern durfte und auch an Karin 2 da hatte er bei einer privaten Feier schon gratuliert.
Liebe Inge 2 herzlichen Dank für Deine Spende.
(Also ganz ehrlich das mit den Namen 1, 2 und 3 kann schon ganz schön nerven, glaube einige teilen meine Meinung)
Volker erzählte dann, dass Norbert mit gebrochener Ferse im Krankenhaus liegt, Lilli eine Knie-OP überstanden hat und Jürgen 1 sehr ernsthaft erkrankt ist und er und Mildred bis auf weiteres nicht mehr an unseren Stammtischen teilnehmen können. (Sehr traurig (:
Wir haben an alle Drei Genesungskarten verschickt.
Nach kurzer Absprache hat sich Bettina bereit erklärt bis auf weiteres die Kasse zu übernehmen. Bei zwei Enthaltungen wurde Sie dann „gewählt“. Symbolisch bekam Bettina von Volker einen Kugelschreiber und einen Quittungsblock überreicht. Vielen Dank Bettina für deine Bereitschaft.
Volker erzählte dann von den Vorbereitungen für unser Fest und einige Mitglieder gaben ihre Anmeldungen ab.
Wir durften auch wieder Gäste begrüßen: Gabi und Achim, sie hatten schon einmal am Nov-STT vorbei geschaut.
Volker berichtete noch, dass er mit Katja telefoniert hatte. Sie lässt alle herzlich grüßen und schaut wenn es ihr besser geht auch mal wieder vorbei.
Nach einer kurzen Pause erzählte Wolfgang 3 vom Urlaub und den vielen Eindrücken die er und Brigitte in Marokko erlebt haben.
Wir freuen uns schon auf den Nov-STT an dem ja Urlaubsbilder gezeigt werden. Magdalena und Jürgen 2 werden bestimmt auch mit ihren Marokkobildern zu einem gelungenen Abend beitragen.
Zum Schluss berichtete HaPe noch, dass er am Samstag 06.04. an der „Internationalen Süddeutschen Bartmeisterschaft 2019“ im
„Hagenbräu“, Worms teilnimmt. Ihr werdet es nicht glauben in der Kategorie Schnauzbart Naturale hat HaPe den 1. Platz gemacht. Herzlichen Glückwunsch, wir hatten nichts anderes erwartet. 
Nun bin ich mit meinem Bericht am Ende.

Gesund bleiben oder werden,
eine schöne Zeit bis zum Mai-STT.

Liebe Grüsse
Isi


Angelegt am 08.05.2019

04.04.2019

März Stammtisch

Stammtisch vom 08. März

An diesem Freitag konnte Volker 16 Familien (29 Personen) begrüßen.
Zuerst wurde unserem Geburtstagskind Siegfried mit einem Küsschen von mir nachträglich zum runden (80., bei Männern darf man das Alter ja erwähnen) Geburtstag gratuliert.
Siegfried und auch Seppl hatten bereits eine Spende auf unser Clubkonto überwiesen. Vielen Dank 
Auch konnte ich Margarethe, Sissi + Ernest ihr Weihnachtsgeschenk überreichen.
Dies werde ich auch zu einem späteren Stammtisch an unsere Familien, die im Süden Urlaub machen, geben.
Grüße kamen dann auch aus dem Süden: von Portugal, Spanien und Marokko - dankeschön, auch für die tollen Bilder.
Dann legten wir eine Schweigeminute für unseren Freund Kurt ein, von dem sich einige Mitglieder am 14.Februar verabschieden konnten.
HaPe berichtete von der Spendenübergabe für den Gnadenhof „High Chaparral“ in Worms. Als Unterstützung waren Carlotta, Claudia und Michael dabei. Carry Lerch freute sich sehr über die Spende, von der könnte sie Stroh und Heu für die vielen Tiere kaufen.
Sie berichtete über ihr Tun und die vielfältigen Aufgaben auf dem Gnadenhof. Auch gibt es einen Brotkasten vor dem Tor in den die Leute ihr altes Brot werfen können – leider würden die Leute entweder frisches Brot klauen oder verschimmeltes in die Box werfen – damit dies nicht mehr passiert hat sie nun eine Kamera installiert. Schon traurig das eine solche Maßnahme überhaupt nötig ist.
Am Ostermontag, 22. April, von 11:00 bis 17:00 Uhr, gibt es im Gnadenhof einen Flohmarkt, mit Live- Musik, Tombola, Basteln und Eiersuche für die Kinder. Für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt. Ein Bild der Spendenübergabe folgt im nächsten Rundblick.
Nun wurde es wieder etwas „offizieller“. Die Kasse wurde von Volker und Wolfgang 1 geprüft und Jürgen1 wurde einstimmig entlastet. Vielen Dank an Jürgen1, dass Du die Kasse so ordentlich geführt hast. Das Kassenbuch liegt den Mitgliedern an den nächsten STT‘en zur Einsicht bereit.
Wir sprachen dann noch über unseren 25. Geburtstag.
Viele Leute noch mehr Meinungen. Wir haben vereinbart uns im kleinen Kreis am 11.03. in der Sandwiese zu treffen. Dort haben wir dann auch beschlossen uns am 22.03. um 18:00 Uhr auf dem Borntaler Hof zu einer weiteren Besprechung vor Ort zu treffen.
Ulrike 2 erwähnte noch, dass sie eine größere Tour vor hat. Sie möchte Ende März Richtung Istanbul und dann weiter nach Georgien reisen. Viel Glück und alles Gute.

So das war’s von mir.
Hat mal wieder Spaß gemacht in Vertretung was für Euch zu schreiben.
Liebe Grüße von eurer Ersatzschreiberline Isi

Stammtisch vom 08. März

An diesem Freitag konnte Volker 16 Familien (29 Personen) begrüßen.
Zuerst wurde unserem Geburtstagskind Siegfried mit einem Küsschen von mir nachträglich zum runden (80., bei Männern darf man das Alter ja erwähnen) Geburtstag gratuliert.
Siegfried und auch Seppl hatten bereits eine Spende auf unser Clubkonto überwiesen. Vielen Dank 
Auch konnte ich Margarethe, Sissi + Ernest ihr Weihnachtsgeschenk überreichen.
Dies werde ich auch zu einem späteren Stammtisch an unsere Familien, die im Süden Urlaub machen, geben.
Grüße kamen dann auch aus dem Süden: von Portugal, Spanien und Marokko - dankeschön, auch für die tollen Bilder.
Dann legten wir eine Schweigeminute für unseren Freund Kurt ein, von dem sich einige Mitglieder am 14.Februar verabschieden konnten.
HaPe berichtete von der Spendenübergabe für den Gnadenhof „High Chaparral“ in Worms. Als Unterstützung waren Carlotta, Claudia und Michael dabei. Carry Lerch freute sich sehr über die Spende, von der könnte sie Stroh und Heu für die vielen Tiere kaufen.
Sie berichtete über ihr Tun und die vielfältigen Aufgaben auf dem Gnadenhof. Auch gibt es einen Brotkasten vor dem Tor in den die Leute ihr altes Brot werfen können – leider würden die Leute entweder frisches Brot klauen oder verschimmeltes in die Box werfen – damit dies nicht mehr passiert hat sie nun eine Kamera installiert. Schon traurig das eine solche Maßnahme überhaupt nötig ist.
Am Ostermontag, 22. April, von 11:00 bis 17:00 Uhr, gibt es im Gnadenhof einen Flohmarkt, mit Live- Musik, Tombola, Basteln und Eiersuche für die Kinder. Für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt. Ein Bild der Spendenübergabe folgt im nächsten Rundblick.
Nun wurde es wieder etwas „offizieller“. Die Kasse wurde von Volker und Wolfgang 1 geprüft und Jürgen1 wurde einstimmig entlastet. Vielen Dank an Jürgen1, dass Du die Kasse so ordentlich geführt hast. Das Kassenbuch liegt den Mitgliedern an den nächsten STT‘en zur Einsicht bereit.
Wir sprachen dann noch über unseren 25. Geburtstag.
Viele Leute noch mehr Meinungen. Wir haben vereinbart uns im kleinen Kreis am 11.03. in der Sandwiese zu treffen. Dort haben wir dann auch beschlossen uns am 22.03. um 18:00 Uhr auf dem Borntaler Hof zu einer weiteren Besprechung vor Ort zu treffen.
Ulrike 2 erwähnte noch, dass sie eine größere Tour vor hat. Sie möchte Ende März Richtung Istanbul und dann weiter nach Georgien reisen. Viel Glück und alles Gute.

So das war’s von mir.
Hat mal wieder Spaß gemacht in Vertretung was für Euch zu schreiben.
Liebe Grüße von eurer Ersatzschreiberline Isi
Angelegt am 04.04.2019

11.02.2019

Februar Jubiläums Stammtisch

Februar Stammtisch am 01.02.2019

Zum 25-jährigen Jubiläums-Stammtisch konnte Volker 23 ½ Teilnehmer begrüßen – wir stießen erstmal mit einem Glas Sekt auf die zurückliegenden 25 Jahre an und Volker bedankte sich für die Treue und versprach noch weitere 25 Jahre der Boss zu bleiben (wenn gewünscht) 

Gertrude hatte einen kleinen Vortrag und Blümchen für Volker + Isi mitgebracht – vielen lieben Dank!

Auch Claudia und ich bedankten uns bei unserer „WoMo-Familie“ – wir kennen viele von euch schon jahre-/jahrzehntelang und sind mit Euch aufgewachsen – wir hatten eine wunderbare Kindheit im Club und auch jetzt freuen wir uns immer Zeit mit unserer „Zweitfamilie“ verbringen zu dürfen.

Dann bekam Karin2 endlich ihr Geburtstagsgeschenk vom Juli – nachträglich nochmal alles Gute. Sie bedankte sich mit einer Spende in unser WoMo – Dankeschön!

Jürgen1 berichtete von der Spende auf das Clubkonto von Siegfried zu seinem runden Geburtstag im Januar – das Clubgeschenk wird beim nächstem STT überreicht. Danke.

Brigitte und Wolfgang3 grüßten aus Marokko mit einigen Bildern – wir freuen uns immer über eure Urlaubsbilder – dies sei auch mal ein Hinweis für alle anderen – dafür ist unsere WhatsApp-Gruppe ja u.a. auch da.

Volker gab dann einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre – Ausfahrten, Treffen, die vielen schönen gemeinsam verbrachten Stunden….
Dann leerten wir nochmal die Gläser 
Für unsere Jubiläums-Feier an Pfingsten gibt es schon einige Programmpunkte – wenn euch ein schöner Beitrag einfällt, bitte Info an Volker!

Der März-Stammtisch wird wegen Fastnacht auf Freitag, den 08.03. verschoben!

Volker berichtete, daß der Stellplatz in Celle an einer neuen Stelle eröffnet hat – Infos unter: www.womo-celle.de

Am Weihnachts-Stammtisch wollten wir eure Ideen für eine Spende haben – Danke für die vielen Vorschläge.
Heute haben wir beschlossen eine Spende an den „Gnadenhof„ in Worms zu überreichen – Wir haben den Inhalt vom Kassen-Wohnmobil am Dez-STT anlässlich unseres Heutigen Geburtstages aufgerundet und werden 250,00 € spenden.
HaPe und ich werden das Geld im Februar an Carry Lerch übergeben.

Sigi berichtete vom Besuch auf der CMT und das die Firma KSL nun Nachrüstung für alte Diesel-Motoren auf EURO 6 anbietet. Er überreichte vorab „techn. Infos“ und im März dann Flyer / Prospekte – für den Einen oder Anderen von den Rhoihesse eine wichtige Sache!
.. siehe auch www.indestra.de

So das war‘s für heute – wir sehen uns am 08.03. !
LG
Sabine

Februar Stammtisch am 01.02.2019

Zum 25-jährigen Jubiläums-Stammtisch konnte Volker 23 ½ Teilnehmer begrüßen – wir stießen erstmal mit einem Glas Sekt auf die zurückliegenden 25 Jahre an und Volker bedankte sich für die Treue und versprach noch weitere 25 Jahre der Boss zu bleiben (wenn gewünscht) 

Gertrude hatte einen kleinen Vortrag und Blümchen für Volker + Isi mitgebracht – vielen lieben Dank!

Auch Claudia und ich bedankten uns bei unserer „WoMo-Familie“ – wir kennen viele von euch schon jahre-/jahrzehntelang und sind mit Euch aufgewachsen – wir hatten eine wunderbare Kindheit im Club und auch jetzt freuen wir uns immer Zeit mit unserer „Zweitfamilie“ verbringen zu dürfen.

Dann bekam Karin2 endlich ihr Geburtstagsgeschenk vom Juli – nachträglich nochmal alles Gute. Sie bedankte sich mit einer Spende in unser WoMo – Dankeschön!

Jürgen1 berichtete von der Spende auf das Clubkonto von Siegfried zu seinem runden Geburtstag im Januar – das Clubgeschenk wird beim nächstem STT überreicht. Danke.

Brigitte und Wolfgang3 grüßten aus Marokko mit einigen Bildern – wir freuen uns immer über eure Urlaubsbilder – dies sei auch mal ein Hinweis für alle anderen – dafür ist unsere WhatsApp-Gruppe ja u.a. auch da.

Volker gab dann einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre – Ausfahrten, Treffen, die vielen schönen gemeinsam verbrachten Stunden….
Dann leerten wir nochmal die Gläser 
Für unsere Jubiläums-Feier an Pfingsten gibt es schon einige Programmpunkte – wenn euch ein schöner Beitrag einfällt, bitte Info an Volker!

Der März-Stammtisch wird wegen Fastnacht auf Freitag, den 08.03. verschoben!

Volker berichtete, daß der Stellplatz in Celle an einer neuen Stelle eröffnet hat – Infos unter: www.womo-celle.de

Am Weihnachts-Stammtisch wollten wir eure Ideen für eine Spende haben – Danke für die vielen Vorschläge.
Heute haben wir beschlossen eine Spende an den „Gnadenhof„ in Worms zu überreichen – Wir haben den Inhalt vom Kassen-Wohnmobil am Dez-STT anlässlich unseres Heutigen Geburtstages aufgerundet und werden 250,00 € spenden.
HaPe und ich werden das Geld im Februar an Carry Lerch übergeben.

Sigi berichtete vom Besuch auf der CMT und das die Firma KSL nun Nachrüstung für alte Diesel-Motoren auf EURO 6 anbietet. Er überreichte vorab „techn. Infos“ und im März dann Flyer / Prospekte – für den Einen oder Anderen von den Rhoihesse eine wichtige Sache!
.. siehe auch www.indestra.de

So das war‘s für heute – wir sehen uns am 08.03. !
LG
Sabine
Angelegt am 11.02.2019

28.01.2019

Januar Stammtisch

Januar Stammtisch am 11.01.2019

Trotz schlechtem Wetter und Erkältungswelle fanden sich zum 1. Stammtisch des Jahres 19 Personen ein.

Zuerst wurde den Geburtstagskindern gratuliert – Christa und Wolfgang1 bekamen ihre Präsente überreicht – nochmal herzlichen Glückwunsch an euch beide!
Christa warf eine Spende in unser WoMo und Wolfgang1 spendiert uns an Pfingsten wieder was – danke euch beiden 

WhatsApp Grüsse gab es von Brigitte und Wolfgang3 aus Marokko – tolle Bilder – wir freuen uns schon auf die nächsten Fotos – euch weiterhin eine schöne Zeit.
Natürlich auch den anderen Süden-Überwinterern!

Von unseren ehemaligen Mitgliedern Emanuele und Karin + Erhard gab es herzlichen Dank für die Weihnachtsgrüße und jeweils eine Spende von 20 € für unsere Kasse – VIELEN DANK HIERFÜR!

Unser Werbepartner Rytis – welcher die schönen Aufkleber gratis für die Weihnachtsgeschenke gemacht hat – wird zu unserem Pfingstfest als Dank eingeladen.

Unser Werbepartner Kuntz wird seine Anzeige so lange weiter schalten, bis Ersatz für die letzte Seite gefunden ist – Danke dafür!

Wir beratschlagten mal grob über das Programm zu unserem Fest an Pfingsten:
Gästeführungen, Blasorchester, Schnapsprobe, usw.
Beim nächsten Stammtisch freuen wir uns über weiteren Ideen von euch 

HaPe hat ein neues WoMo gebaut – das haben wir sogleich mit Secco getauft !

Gerlinde + Wolfgang1 berichteten über ihre Kurztrip nach München und in die Therme Erding – in den Weihnachts-/Silvester Ferien eher nicht zu empfehlen – ziemlich voll.
Erich und Thomas berichteten über die Silvester Ausfahrt nach Holland.

Am nächsten Stammtisch feiern wir unser 25-jähriges Jubiläum – wäre schön wenn viele Mitglieder da sind 

Bis dahin - LG
Sabine

Januar Stammtisch am 11.01.2019

Trotz schlechtem Wetter und Erkältungswelle fanden sich zum 1. Stammtisch des Jahres 19 Personen ein.

Zuerst wurde den Geburtstagskindern gratuliert – Christa und Wolfgang1 bekamen ihre Präsente überreicht – nochmal herzlichen Glückwunsch an euch beide!
Christa warf eine Spende in unser WoMo und Wolfgang1 spendiert uns an Pfingsten wieder was – danke euch beiden 

WhatsApp Grüsse gab es von Brigitte und Wolfgang3 aus Marokko – tolle Bilder – wir freuen uns schon auf die nächsten Fotos – euch weiterhin eine schöne Zeit.
Natürlich auch den anderen Süden-Überwinterern!

Von unseren ehemaligen Mitgliedern Emanuele und Karin + Erhard gab es herzlichen Dank für die Weihnachtsgrüße und jeweils eine Spende von 20 € für unsere Kasse – VIELEN DANK HIERFÜR!

Unser Werbepartner Rytis – welcher die schönen Aufkleber gratis für die Weihnachtsgeschenke gemacht hat – wird zu unserem Pfingstfest als Dank eingeladen.

Unser Werbepartner Kuntz wird seine Anzeige so lange weiter schalten, bis Ersatz für die letzte Seite gefunden ist – Danke dafür!

Wir beratschlagten mal grob über das Programm zu unserem Fest an Pfingsten:
Gästeführungen, Blasorchester, Schnapsprobe, usw.
Beim nächsten Stammtisch freuen wir uns über weiteren Ideen von euch 

HaPe hat ein neues WoMo gebaut – das haben wir sogleich mit Secco getauft !

Gerlinde + Wolfgang1 berichteten über ihre Kurztrip nach München und in die Therme Erding – in den Weihnachts-/Silvester Ferien eher nicht zu empfehlen – ziemlich voll.
Erich und Thomas berichteten über die Silvester Ausfahrt nach Holland.

Am nächsten Stammtisch feiern wir unser 25-jähriges Jubiläum – wäre schön wenn viele Mitglieder da sind 

Bis dahin - LG
Sabine
Angelegt am 28.01.2019