Dethleffs Alpa 2019

Integrierter ergänzt Alpa

Für alleinreisende Paare und Fans der Alpa-Baureihe bietet Dethleffs ab Herbst eine Alternative: den integrierten Alpa I 7820-2 mit neuen Hub-Einzelbetten und Alpa-typisch großer Heckrundsitzgruppe. Der Integrierte läuft auf einem Fiat-Chassis und hat einen Doppelboden, der Preis bleibt unter 100.000 Euro.

Seinen ersten Auftritt erlebt das neue Dethleffs-Familienmitglied auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Ende August.

Der Neue im Bund hat die gleichen Attribute wie seine Alkoven-Pendants: eine üppige Rundsitzgruppe im Heck, große Bewegungsfreiheit im Raumbad und in der Küche, eine voluminöse Heckgarage, dazu viel Stauraum und Platz für zwei.

Selbstverständlich fehlen auch beim Integrierten die Einzelbetten über dem Fahrerhaus nicht. Den neuen Alpa I 7820-2 soll es in weißem oder silbernem Glattblech geben.

  • Info: Dethleffs

  • Text: Redaktion

  • Bild: Dethleffs