|

Carthago C-Compactline I 141 LE

Galerie: Test des Carthago C-Compactline I 141 LE

Der Premiumhersteller Carthago aus Oberschwaben hat die schmalen Integrierten der C-Compactline-Baureihe aufgefrischt. Wie reist es sich im kürzesten Modell mit Einzelbetten, dem Carthago C-Compactline I 141 LE? Reisemobil International war auf Probefahrt durch den Schwarzwald.

Carthago C-Compactline I 141 LE
1 / 8

Der Carthago C-Compactline I 141 LE beweist, dass es auch kompakte Integrierte gibt. Die  Fahrzeuge der Baureihe sind nur 2,12 Meter breit und wirken insbesondere von hinten betrachtet im Vergleich zur Konkurrenz geradezu zierlich. Trotzdem bringen sie alle Merkmale eines typischen Carthago mit: beheizter Doppelboden, holzfreier Aufbau, hochwertiger Möbelbau und die charakteristische Rundung am Übergang von den Seitenwänden zum Dach.

1 2 8

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>