|

Hymer Free S 600

Galerie: Hymer Free S 600 im Praxistest

Hymer Free S 600
2 / 9

Stimmen auch die übrigen Qualitäten? Das muss der Hymer Free S 600 bei einem Praxistest nach Slowenien beweisen. Der erste Eindruck: schick. Der Testwagen glänzt in Schwarz-Metallic, der verchromte Kühlergrill mit Stern, Leichtmetallfelgen und die dunkel getönten Rahmenfenster ergänzen den eleganten Auftritt. Was von außen ebenfalls auffällt: Die ausladenden Karosserieverbreiterungen im Heckbereich, nötig um ein ausreichend langes Querbett zu schaffen, und der lange Radstand (3,92 Meter), 26 Zentimeter mehr als beim Grand Canyon S.

1 2 3 9

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>