|

Laika Ecovip H 3512 DS

Galerie: Laika Ecovip H 3512 DS

Auf den teilintegrierten Ecovip L folgt bei Laika der runderneuerte Integrierte Ecovip H. Im Test: der rund 7,2 Meter lange Laika Ecovip H 3512 DS mit Queensbett und Face-to-Face-Sitzgruppe, den es ab 90.920 Euro zu kaufen gibt.

Laika Ecovip H 3512 DS
1 / 8

Ein freistehendes Queensbett im Heck, ein Raumbad mit separater Duschkabine und vorn eine Sitzgruppe mit gegenüberliegenden Längssofas (Face-to-Face): Dieses Layout verspricht ein Maximum an Komfort und Bewegungsfreiheit im Wohnmobil – meist in rund 7,5 Meter langen Mobilen. Der italienische Hersteller Laika präsentiert diese Aufteilung nun im nur 7,20 Meter langen Ecovip H 3512 DS. Um herauszufinden, ob das etwas kompakter geratene Fahrzeug trotzdem genug Komfort bietet, hat Reisemobil International mit dem brandneuen Integrierten eine ausgedehnte Tour in die Heimat Laikas in der Toskana unternommen.

1 2 8

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>