|

Update für die Vito-Reihe

Galerie: Mercedes-Benz Marco Polo Activity & eVito

10 / 10
Foto: Mercedes-Benz

Mercedes-Benz eVito

140 km/h läuft der eVito in der Spitze, gegen Aufpreis sind es 160. Über den Wechselstrom-On-Board-Lader wird er mit einer Leistung von 11 kW geladen. Schneller geht es über das optionale CCS-System und an der entsprechenden Schnellladestation. Die Ladezeit von 10 auf 80 Prozent beträgt damit bei 110 kW rund 45 Minuten. Mit der 90 kWh großen Batterie sollen Reichweiten von bis zu 421 Kilometern möglich sein. Damit und mit der Ausstattung des Marco Polo Activity wäre der eVito künftig durchaus auch als Camper vorstellbar.

1 9 10

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>