top-bar info item image Wissenswerte Beiträge rund um mobiles Reisen
top-bar info item image Täglich neue Artikel
top-bar info item image Exklusives Insiderwissen
top-bar info item image Sonderangebote

Galerie: Messevorschau Abenteuer & Allrad 2023

13 / 13

TAUBENREUTHER: Dachzelt Esperance von ARB

Keine Frage – mit 3.726 Euro rangiert das Esperance vom Offroad-Spezialisten Taubenreuther in der Oberliga. Dafür bietet das 56 Kilogramm leichte Hybrid-Dachzelt mit fester ABS-Schale etliche Vorteile. Konzeptbedingt ist es, auch dank der kräftigen Gasdruckfedern, in Lichtgeschwindigkeit auf- und wieder abgebaut – kein lästiges Fummeln mit einer Persenning. Auf- oder Zuklappen, fertig.

Die Regenhülle ist abnehmbar, der Einstieg leicht überdacht (optimal bei Regen), große Seitenfenster mit kleinen Vordächern sorgen für perfekte Durchlüftung, ein Dachfenster öffnet den Blick für den Sternenhimmel. Geschlafen wird im stattlichen, 2,0 mal 1,52 Meter großen Bett. Da passt auch mal ein Kind dazwischen. Der Dachhimmel ist isoliert, Schuh- und Zubehörtaschen gibt’s ebenso serienmäßig wie eine LED-Beleuchtung. Wer es preislich günstiger wünscht, sollte sich das neue ARB Flinders im Shop anschauen. Viel Leistung für vergleichsweise günstige 2.000 Euro. www.taubenreuther.de

AKTUELLE AUSGABE
06/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image