|

Forster T 745 EB

Galerie: Probefahrt Forster T 745 EB

Forster spendiert seinen Teilintegrierten zur Saison 2022 ein optisches Update. Neu im Programm ist der Einzelbetten-Grundriss  Forster T 745 EB zum Grundpreis von 55.350 Euro. Reisemobil International hat das knapp siebeneinhalb Meter lange Modell mit Raumbad bereits getestet.

1 / 8

„Einfach, schön und günstig“ hat sich Forster, die Tochtermarke von Eura Mobil in Sprendlingen bei Mainz, auf die Fahnen geschrieben. Die Fahrzeuge sollen eine jüngere Käuferschicht ansprechen und mit einem guten Preis-Leistungs- Verhältnis überzeugen. Zwar sind die in Italien produzierten Forster-Mobile etwas teurer als Modelle anderer Günstig-Marken, punkten dafür aber mit einer soliden Aufbaukonstruktion mit Dach, Wänden und Boden aus GfK-Sandwich mit wasserabweisender XPS-Isolierung.

1 2 8

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>