|

Stromkabel im Wohnmobil: Wärmeschrumpfende Crimpverbinder im Test

Galerie: Stromkabel im Wohnmobil: Kabelverbindung – so geht’s richtig

2 / 4

So geht’s: Schritt 1

Kabel abisolieren und in den Verbinder einführen. Über das Sichtfenster lässt sich kontrollieren, ob das Kabel optimal abisoliert ist – notfalls korrigieren. Nun mit der Crimpzange (Kante des Klemmbacken) auf dem Farbstreifen positionieren, dann die Zange einmal komplett durchdrücken (Zange öffnet automatisch wieder). Anschließend folgt das gleiche Prozedere mit dem zweiten Kabel.

1 2 3 4

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>