|

Stromkabel im Wohnmobil: Wärmeschrumpfende Crimpverbinder im Test

Galerie: Stromkabel im Wohnmobil: Kabelverbindung – so geht’s richtig

3 / 4

Schritt 2

Nun den Verbinder einige Zentimeter über den Heißluftstrom einer Heißluftpistole halten und unter Drehen den Schlauch schrumpfen. Um das Lötzinn zu verflüssigen, reicht eine relativ moderate Temperatur von 90 Grad Celsius. Im Zweifelsfall lieber mit einer kleinen Heizstufe des Heißluftföns beginnen. Von Versuchen mit einem Feuerzeug ist eher abzuraten.

1 2 3 4

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>