|

Wohnmobil-Neuheiten 2021: Neue Cruiser-Baureihe von LMC

Galerie: Wohnmobil-Neuheiten 2021: Neue Cruiser-Baureihe von LMC

LMC erweitert sein Produktportfolio und präsentiert für das Modelljahr 2021 eine neue Baureihe. Zwei Teilintegrierte und ein Van bilden künftig die Cruiser-Reihe. Die Teilintegrierten Modelle T662 G und T732 G sind kompakt und „nicht nur, aber auch für ältere Reisende gedacht, die beispielsweise für ihren Golfurlaub oder Städtetouren einen zuverlässigen und komfortablen Begleiter suchen“, so Bodo Diller, Markenverantwortlicher bei LMC. Der kompakte Van V646 G richte sich als flexible und bewegliche Variante in erster Linie an sportlich Aktive und eine jüngere Zielgruppe. Besonderheit der Cruiser-Baureihe: Alle drei Modelle – und damit auch die Teilintegrierten – sind optional mit Aufstelldach erhältlich.

Der Reisemobilhersteller aus dem Münsterland erweitert auch seine noch relativ junge Einsteigerserie Element, die 2019 an den Start ging, auf fünf Grundrisse. Mit dem T 638 gibt es künftig einen Teilintegrierten mit seitlichem Doppelbett.

Weiterhin erhältlich: Bereits Anfang des Jahres wurde auf der CMT anlässlich des 65-jährigen Bestehens des Unternehmens das Jubiläumsmodell Van 643 G auf Citroën Jumper vorgestellt mit zahlreichen Extras inklusive.

1 / 6

Der Reisemobil-Hersteller aus Sassenberg erweitert seine Produktpalette um die neue Cruiser-Baureihe. LMC bleibt seiner Linie treu. Alle Reisemobil haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen, lassen sich aber auf 4,4 Tonnen auflasten. Die Cruiser-Baureihe besteht aus drei Modellen, jeweils auf Fiat Ducato-Basis.

1 2 6

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>