|

Wohnmobil-Zubehör des Monats Oktober 2022

Galerie: Wohnmobil-Zubehör des Monats Oktober 2022

Frisch am Markt – jeden Monat stellt Reisemobil International eine Auswahl an Wohnmobil-Zubehör vor, die das Reisen noch angenehmer machen. Im Oktober gilt der Blick den folgenden Wohnmobil-Zubehör-Tipps: der LiFePO4-Untersitzbatterie mit 300 Amperestunden in der Arctic-Version von Liontron, dem neuen Matratzenüberzug Medicool von G+S die Polstermacher, dem Z-N875 Infotainmentsystem von Zenec, einem neuen Campingstuhl aus dem Hause Westfield, dem neuen Heizkessel Compact 3030 Plus von Alde, der neuen Generation von Dachklimaanlagen (FreshJet-FJX-Serie) von Dometic, der überarbeiteten Filterpatrone von GOK, den neuen Kompressor-Kühlboxen von Green Akku und Frankana, überarbeiteten Smart-TV-Geräten von Teleco, neuen Carbest-LiFePO4-Akkus von Reimo, einem Soundsystem für den Mercedes-Benz Sprinter von Eton und zum Schluss dem eindrucksvoll ausgerüsteten Versorgungsfahrzeug von WCS, dass auf der Messe in Düsseldorf gezeigt wurde.

Apropos Düsseldorf: Weitere aktuelle Zubehör-Highlights (vom Caravan Salon) lesen Sie hier.

 

1 / 13

GREEN AKKU: Kühlbox und Picknicktisch

Green Akku zeigt einen neuen Kompressor-Kühlbox mit integriertem 48 Amperestunden großem Lithium-Akku, die sich zum Picknick-Tisch aufklappen lässt und zudem über Bluetooth-Speaker und vier USB-Ports verfügt. Eine Besonderheit der Kühlbox ist ihr zweiteiliger Deckel. Er lässt sich zu beiden Seiten aufklappen und verwandelt die Kühlbox mit einer zusätzlichen Plexiglasplatte als Abdeckung über dem Kühlfach mit nur wenigen Handgriffen in einen kleinen Campingtisch. Die seitlichen Tragegriffe dienen dabei als Stütze.

Den Akku kann der Nutzer über ein 230-Volt-Netzteil oder über einen 12- beziehungsweise 24-Volt-Anschluss im Fahrzeug laden. Über die vier USB-Anschlüsse lassen sich Smartphone, Tablet und andere Geräte aufladen, außerdem bietet die Kühlbox einen 12-Volt-Ausgang, der für den Anschluss eines Kompressors genutzt werden kann, um beispielsweise ein Luftzelt aufzupumpen.

Die Kühlbox hat ein Fassungsvermögen von 36 Litern, der Kompressor kühlt sie auf bis zu zehn Grad Celsius herunter. Zwei Rollen und ein ausziehbarer Griff erleichtern den Transport der 646 mal 485 mal 431 Millimeter großen Box. Ihr Preis: 598 Euro.

1 2 13

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>