|

Zubehör des Monats

Galerie: Zubehör des Monats Juli

2 / 8

Am Revolt lassen sich über USB-Port Handys oder Laptop laden. An der Kfz-Steckdose können stattliche 10 Ampere abgerufen werden, an der 230-Volt-Steckdose dürfen maximal 200 Watt abgerufen werden. Ein Display informiert über den Ladezustand, geladen kann die Revolt über einen Kfz-Stecker während der Fahrt werden, oder eben über einen 230-Volt- Anschluss. Optional bietet Pearl ein kleines Solarmodul an. Preis: 229 Euro. Maße: 24 mal 21,5 mal 11 Zentimeter. Gewicht: 2,4 Kilogramm.

www.pearl.de

1 2 3 8

Weitere Galerien

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION