Galerie: Zubehör des Monats November

3 / 12

RTA Mobile Electronics: Kabellos laden

Wer unterwegs sein Smartphone laden will, greift für gewöhnlich zum USB-Stecker, wenn das Armaturenbrett über einen Anschluss verfügt. Der österreichische Zubehörspezialist RTA hat mit Carica nun eine Induktions-Ladeschale entwickelt, passgenau für das Armaturenbrett des Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroën Jumper. Hierzu muss lediglich der Original- Aufstellhalter gegen die Ladeschale getauscht werden und Carica per Plug & Play an das Bordnetz angeschlossen werden. Mit der integrierten Ladestation Carica lassen sich Android- oder Apple-Handys, die für induktives Laden nach dem Qi-Standard geeignet sind, bequem kabellos aufladen. Auf Wiedersehen Kabelgewirr. Einfach das Smartphone in die Ladestation legen und die elektrische Energie wird an die Qi-Ladespulen im Handy übertragen. Der Ladevorgang lässt sich steuern, um ein Tiefentladen, Dauer- oder Überladen gezielt zu verhindern. Carica ist in zwei Varianten erhältlich: mit USB- und HDMI-Verlängerungskabel sowie als Variante mit USB- und ein Klinke-/AUXPort- Verlängerungskabel. Der Preis: jeweils bei 149 Euro.

1 2 3 4 12

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>