|

Druckstufendämpfung

Druckstufendämpfung

Eine Druckstufendämpfung erlaubt die Anpassung der Einfederungsgeschwindigkeit der Schwingungsdämpfer (Stoßdämpfer) und somit die Optimierung eines Fahrwerks und wird meist werkseitig vorgenommen.

Redaktion
Karsten Kaufmann
Karsten Kaufmann ist seit 2007 bei der Reisemobil International und ist Experte für Praxis und Zubehör.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>