|

König Kunde Award 2021

Sie haben es so gewollt

Wenn Hersteller hoffen: Leser von Reisemobil International beurteilen, was sie selbst benutzen. Diese Zufriedenheitsstudie ist einmalig – die Ergebnisse:

Mal ehrlich. Oft schwingt bei Umfragen reines Wunschdenken mit. Dann bekommen Produkte Höchstnoten, die sich die meisten Befragten nicht geleistet haben – aus welchen Gründen auch immer. Nicht so beim König Kunde Award von Reisemobil International: Bei dieser in der Branche einmaligen Zufriedenheitsstudie beurteilen die Befragten Fahrzeuge und Zubehör, die oder das sie selbst besitzen und benutzen. Sie wissen also, wovon sie reden. Ihr Wunschdenken gilt dann nicht unerreichbaren Opfern der Begierde, es gilt lediglich der Verbesserung des Eigentums.

Das macht den König Kunde Award so authentisch, vor allem aber so spannend. Nicht nur die Redaktion von Reisemobil International, besonders die Hersteller von Freizeitfahrzeugen und Zubehör sind äußerst gespannt. Wie sie abschneiden, entscheidet über das Image ihrer Marke und/oder ihrer Produkte. Denn: Wer zufrieden ist mit seinem Fahrzeug oder seinem Zubehör, der empfiehlt es Freunden und Bekannten gern weiter. Ist er indes unzufrieden, hält er damit auch nicht hinterm Berg.

Weil die Kundenzufriedenheit der wichtigste Gradmesser ist, bekommt er in der Studie das meiste Gewicht: 20 Prozent. Qualität, Preis/Leistung, Werkstatt und Service teilen sich je zehn Prozent. Die fünf Sonderkategorien (siehe Tabelle) sind aufgesplittet nach je zehn oder fünf Prozent. Damit strebt die Redaktion eine Gewichtung an, um der Zufriedenheit der Nutzer gerecht zu werden.

Reisemobil International hat König Kunde jetzt zum 13. Mal erhoben, wie stets zuvor mit Marktforscher Christian Manzei. Das Fragengerüst ist über die Jahre weitgehend identisch, die Ergebnisse damit vergleichbar geblieben: Sie dokumentieren Auf- und Abstiege einzelner Marken. Wie exakt die Studie arbeitet, lässt sich am aktuellen Ergebnis ablesen.

Volumenhersteller: Das sind die Gewinner des König Kunde Award 2021

GesamtsiegerPlatz 1Platz 2Platz 3
Hauptkategorien
KundenbindungCarado/SunlightMalibu-
QualitätMalibuCaradoSunlight
Preis/LeistungCaradoSunlight-
WerkstattSunlightCaradoMalibu
GESAMTSIEGERCARADOSUNLIGHTMALIBU
Sonderkategorien
Besonders innovativCarthago und Malibu
Hohe SicherheitsstandardsMalibu
Austausch mit FansDethleffs
Familienfreundliche FahrzeugeDethleffs
Günstige FahrzeugeCarado und Sunlight
ExklusivitätCarthago

Gesamtsieger im Volumensegment, es meint alle Hersteller klassisch aufgebauter Reisemobile, die nicht ausschließlich Fahrzeuge im Premiumsegment anbieten – gewinnt diesmal Carado. Die Schwestermarke Sunlight belegt Platz zwei, und Malibu landet auf dem dritten Rang. Erstaunlich: In dieser aus den Merkmalen Kundenbindung, Qualität, Preis/ Leistung sowie Werkstatt zusammengefassten Hauptkategorie tauchen lediglich diese drei Marken auf.

Die Besitzer anderer Marken machen sich offensichtlich nicht besonders stark für ihr eigenes Fahrzeug. Erst bei den sechs Sonderpreisen mischt zusätzlich Dethleffs mit, übrigens Mutterfirma von Sunlight. Gemäß dem lange aufgebauten Image ergattert diese Marke aus Isny die Sonderpreise Austausch mit Fans und Familienfreundliche Fahrzeuge. Ebenfalls drei Marken geben bei den Premiumherstellern Anlass zur Zufriedenheit: Morelo, Niesmann+Bischoff sowie Carthago belegen in dieser Reihenfolge die Plätze 1 bis 3. Auch die fünf Kriterien sowie die drei Sonderpreise machen diese drei Marken unter sich aus. Andere Premiumhersteller spielen in diesem Jahr keine Rolle beim König Kunde Award.

Gesamtsieger Premiumhersteller: Das sind die Gewinner des König Kunde Award 2021

GesamtsiegerPlatz 1Platz 2Platz 3
Hauptkategorien
KundenbindungNiesmann+BischoffMoreloCarthago
QualitätNiesmann+Bischoff und MoreloCarthago-
Preis/LeistungMorelo--
WerkstattNiesmann+BischoffMoreloCarthago
ServiceMoreloNiesmann+BischoffCarthago
GESAMTSIEGERMORELONIESMANN+BISCHOFFCARTHAGO
Sonderkategorien
InnovativMorelo
Hohe SicherheitsstandardsNiesmann+Bischoff
Austausch mit FansMorelo
ExklusivitätMorelo

Und wie schaut‘s beim Zubehör aus? Insgesamt haben sich neun Kategorien etabliert, für welche die Leser von Reisemobil International ihr Votum abgeben. Dass bei Heizung die Hersteller Alde und Truma die Plätze 1 und 2 belegen, ist nicht weiter verwunderlich. Auch dass bei Toilette Thetford und Dometic diese Ränge ergattern, dürfte angesichts der Marktpräsenz der Marken in diesem Segment nicht erstaunen. So besteigen auch bei Markise, Sat-Anlage, Fahrradträger, Alarm- sowie Solaranlage und Bordbatterie die marktführenden Marken die Treppchen.

Zwar verschiebt sich die Reihenfolge immer wieder mal, einen Knalleffekt landet aber keine Firma in diesen Kategorien. Dafür sind die ausgezeichneten Marken mit ihren qualitativ hochwertigen Produkten zu sehr am Markt etabliert. Nur bei der Fahrwerkstechnik hat sich ordentlich etwas getan: Hier schiebt sich Karsten Stäbler vor Goldschmitt und Al-Ko auf Platz 1. Wie gesagt: Entschieden haben all das Leser von Reisemobil International, die nach der Verbesserung ihrer selbst genutzten Produkte streben. Aber das ist schließlich ganz im Sinne des König Kunde Awards.

Gesamtsieger Zubehör: Das sind die Gewinner des König Kunde Award 2021

GesamtsiegerPlatz 1Platz 2Platz 3
Hauptkategorien
HeizungAldeTruma-
ToiletteThetfordDometic-
MarkiseThule-OmnistorFiammaDometic
Sat-AnlageTen-HaaftMegasatTeleco
FahrradträgerSawikoThuleFiamma
AlarmanlageThitronikDometicWaeco
SolaranlageBüttner ElektronikSolaraSunware
BordbatterieSuper BBüttner ElektronikVarta
FahrwerkstechnikKarsten StäblerGoldschmittAl-Ko
Redaktion
Claus-Georg Petri
Claus-Georg ist seit 1995 bei der Reisemobil International und ist Experte für Reisen und Hintergründe und alles Mögliche.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>