|

CamperWeeks: Neue Online-Ausstellung für Campingbus, Wohnwagen und Wohnmobil-Neuheiten

Alle Wohnmobil-Neuheiten auf einen Blick: CamperWeeks 2020

In diesem Jahr öffnet die neue Online-Ausstellung CamperWeeks erstmals ihre Tore. Zwei Wochen lang – vom 6. bis zum 20. September – können Interessierte rund um die Uhr nach aktuellen Reisemobilen, Campingbussen und Wohnwagen stöbern. Bequem und sicher vom heimischen Wohnzimmer aus – und kostenlos.

Camping-Fans aufgepasst: CamperWeeks heißt die Online-Neuheitenschau des DoldeMedien Verlags. Auf der neuen Plattform www.camperweeks.de haben Camping-Interessierte im September die Möglichkeit, sich umfassend über neue Wohnmobile, Campingbusse oder Wohnwägen aber auch Reisetrends und Zubehör zu informieren. Hierzu präsentieren die drei Fachzeitschriften Reisemobil International, Camping, Cars & Caravans und CamperVans gemeinsam mit Anbietern von Freizeitfahrzeugen, Camper-Zubehör und Camping-Touristik aktuelle Fahrzeugmodelle und Neuheiten aus der Caravaning-Branche.

Startschuss ist der 06.09.2020. Anschließend haben Besucher zwei Wochen lang, bis zum 20.09.2020, Zeit, kostenlos und rund um die Uhr durch die digitale Ausstellung zu schlendern.

Auf einen Blick: Die CamperWeeks bieten sämtliche Caravaning-Neuheiten und -Trends gebündelt und rund um die Uhr.

Neuheiten und Trends 2021 – digital erleben

„Wer sich mit Campingfahrzeugen auskennt und gezielt nach neuen Modellen oder Touren sucht, wird bei unseren CamperWeeks genauso fündig wie all jene, die mit dem Campen als komfortable, naturnahe und autarke Urlaubsform liebäugeln und Basis-Infos zu passenden Fahrzeugen, Ausrüstung und sicheren Zielen suchen“, sagt Verlagsleiterin Christine Felsinger. Auf die Besucher warten neben Modellpremieren und CamperWeeks-Schnäppchen zudem fundierte Tests, Podcast-Interviews und Traumziel-Reportagen mit Campingplätzen und Reiseregionen. Kurzum: Wer sich für mobiles Reisen interessiert, kann sich bequem, gratis und sicher von zuhause aus einen Überblick über die Trends beschaffen.

„Wir haben die CamperWeeks ins Leben gerufen, weil wir pünktlich zur Neuheiten-Saison 2020/2021 Bedarf für eine Ergänzung klassischer Medien und Messen rund um Camping und Caravaning sehen. Und zwar als Aktion on top zu unseren bestehenden Print- und Online-Produkten, die rund ums Jahr über Fahrzeugneuheiten und Reise-News berichten“, sagt Produktleiterin Felsinger. „Natürlich kann eine Online-Schau kein Messe-Erlebnis vor Ort ersetzen. Dafür bieten wir den Vorteil, sich ohne jeden Aufwand umfassend zu informieren und unterhalten zu lassen.“

Infobox

Jetzt kostenlos anmelden und dabei sein

Die Veranstaltung ist für die Besucher der CamperWeeks kostenlos; lediglich eine Registrierung unter www.camperweeks.de ist für die Teilnahme erforderlich.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>