|

Trigano-Gruppe mit neuer Marke

Neuerdings gehört Benimar dazu

Neues Familienmitglied in der Trigano-Gruppe: Der spanische Reisemobilhersteller Benimar geht ab der Saison 2021 in Deutschland mit fünf Modellreihen – vom Van bis zum Integrierten – an den Start.

Der spanische Reisemobilhersteller Benimar gehört seit neuestem zu Trigano. Diese Gruppe von 29 Marken zählt zu den europäischen Marktführern. Zur Saison 2021 startet Benimar den Verkauf in Deutschland.

Verantwortlich für den Vertrieb der Benimar-Reisemobile ist Trigano Haus, das schon Vertrieb und Service für Challenger, Mobilvetta und Roller Team verantwortet.

Trigano Haus ist ein Unternehmensbereich innerhalb der Eura Mobil GmbH, zu der außer Eura Mobil auch die Marken Karmann-Mobil und Forster gehören. Mit der 7. Marke Benimar sollen dann in Deutschland deutlich über 6.500 Reisemobile verkauft werden.

Ab Frühsommer sollen Fahrzeuge von Benimar im neu errichteten Trigano Reisemobil Forum in Sprendlingen zu sehen sein.

Benimar fertigt mehr als 4.000 Reisemobile pro Jahr und gehört damit zu den führenden Herstellern Europas. Die 250 Mitarbeiter fertigen Integrierte und Teilintegrierte, Alkovenmobile und ausgebaute Kastenwagen. Dank starker Präsenz in Großbritannien und Skandinavien bietet Benimar Komfortausstattung wie Warmwasserheizung an. Die Fahrzeuge verfügen laut Hersteller über ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. In Spanien ist die Marke Nummer 1.

In Deutschland, dem mit 40 Prozent stärksten Markt in Europa, wurden die Fahrzeuge bislang nicht angeboten. In England und Frankreich gehört Benimar zu den Top-Marken. Daher ist laut Trigano Haus das mittelfristige Absatzziel von 1.000 Fahrzeugen in Deutschland sehr realistisch.

Benmiar wurde 1974 als Wohnwagenhersteller gegründet. Heute laufen in der modernen Fabrik in Peniscola zwischen Barcelona und Valencia keine Wohnwagen mehr vom Band, dafür aber zusätzlich zu den Reisemobilen mehr als 1.000 Mobilheime. Benimar fertigt alle Karosserie- und Möbelteile im Werk.

Foto: Benimar
Redaktion
Claus-Georg Petri
Claus-Georg ist seit 1995 bei der Reisemobil International und ist Experte für Reisen und Hintergründe und alles Mögliche.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>