|

Hymer B-Klasse MasterLine I 890

Imposanter Dreiachser

Hymer erweitert sein Premiumsegment und präsentiert auf der CMT einen vierten Grundriss seiner Flagschiff-Baureihe MasterLine.

Der Hymer B-Klasse MasterLine I 890 auf dem eigenen SLC-Chassis und Mercedes-Benz Sprinter Triebkopf bietet auf einer stolzen Länge von 8,99 Metern und 2,35 Metern Breite viel Platz – großzügiges Raumgefühl im Wohnraum inklusive. Die Aufbautür ist nach hinten gerückt, wodurch Platz für ein Sofa geschaffen wurde. Mit 1,5 Tonnen erlaubt der neue MasterLine zudem massig Zuladung.

Der Integrierte ist der zweite Tandemachser aus dem Hause Hymer. Die größere Aufstandsfläche der vier Reifen lässt eine positive Wirkung auf die Fahrstabilität des 5,5-Tonners erwarten und verspricht trotz der Größe Fahrkomfort.

Im Heckbereich wartet ein großzügiges, elektrisch höhenverstellbares Queensbett mit einer Liegefläche von 200 x 156 Zentimeter. Drei Kleiderschränke sorgen für ausreichend Stauraum für Klamotten. Ein groß dimensioniertes Salon-Bad mit Waschbecken inklusive Spiegelschrank, Dusche mit Echtglastüren und Handtuchheizkörper ergeben ein fast vollwertiges Badezimmer, das zum Wohnraum abtrennbar ist. Die große Winkelküche ist aus dem I 880 bereits bekannt.

Der Preis für den neuen Tandemachser startet bei 115.990 Euro. Serienmäßig mit 177 PS und Frontantrieb ausgestattet, sind ein 9-Gang-Automatikgetriebe, wie auch zahlreiche elektronische Assistenzsysteme optional erhältlich.

Redaktion
Philipp Pilson
Philipp Pilson unterstützt das Team der Reisemobil International seit Oktober 2018 und ist Online- und Social Media-Experte.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>