|

Liberco 4-Bike: Fahrradträger mit neuer Funktion

Freie Hecktüren

Liberco Systems hat das bewährte Tragesystem des Socorro A500 – eines Kastenwagen-Heckträgers für Roller und Motorräder – auf den Fahrradträger 4-Bike übertragen.

Genau wie der Rollerträger ermöglicht es der 4-Bike-R2K jetzt ebenfalls, die Hecktüren beim Kastenwagen trotz beladenem Träger vollständig zu öffnen. Dazu wird der Träger nicht an den Hecktüren, sondern direkt am Fahrzeugrahmen befestigt, was zudem zu einer niedrigen Beladungshöhe führt – ein positiver Nebeneffekt. Löst der Camper Rastbolzen und Kreuzgriffschrauben, kann er den Fahrradträger nach hinten wegziehen und hat dann freien Zugang zu den Hecktüren. Der 4-Bike trägt zwei Fahrräder oder E-Bikes bis insgesamt maximal 75 Kilogramm, mit dem Erweiterungsrüstsatz (optional) kann ein drittes Rad mit maximal 15 Kilogramm Gewicht transportiert werden. Der 4-Bike wiegt 25 Kilogramm und lässt sich ohne Werkzeug abnehmen. Der Preis steht noch nicht fest.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>