|

TC Leipzig

Wohnmobile stärker vertreten

Die Messe Touristik & Caravaning 2018 konzentriert sich auf vier Themen: Camping & Caravaning, Tourismus, Bike & Outdoor sowie Genussreisen.

Fünf Tage lang – vom 21. bis 25. November 2018 – dreht sich auf der TC Leipzig, Ostdeutschlands größter Touristikmesse, alles rund um die schönste Zeit des Jahres. 500 ausstellende Unternehmen, Vereine und Verbände aus 30 Ländern präsentieren sich auf 60.000 Quadratmetern in vier Hallen.

Außer Themen aus der Touristik, Kreuzfahrt- & Schiffsreisen, Bike & Outdoor sowie Kulinarik ist Camping & Caravaning stark vertreten. Dieser Bereich macht die TC zu einer der wichtigsten Herstellermessen im Caravan- und Reisemobilsektor in Deutschland. Nahezu alle namhaften Marken zeigen aktuelle Freizeitfahrzeuge und stellen die neuesten Trends in dieser Urlaubsform vor.

Caravaning mit Weltneuheit und gründlicher Beratung

Der Caravaningbereich präsentiert sich auf 35.000 Quadratmetern in den Hallen 3 und 5, wobei eine große Zeltausstellung mit allen Marken sowie der Zubehörteil ein Siebtel dieser Fläche einnimmt. Zu sehen sind Fahrzeuge aller Preisklassen, Größen und Typen. Im Rahmen der Jubiläumsfeier „40 Jahre California“ stellt VW Nutzfahrzeuge seinen Grand California vor.

Zudem geben renommierte Hersteller und regionale Händler einen Markenüberblick, informieren über die Trends der Branche und verraten Tipps für Einsteiger und Kenner. Wissenswertes zu Technik und Zubehör rundet das Angebot ab.

Stellplatz-Gipfel und Technik-Insel

Selbstausbauer, Ganzjahres- Camper und Ausstattungsliebhaber sollen gut beraten werden. Stellplatz-Gipfel und Technik-Insel Zudem erwarten die Messegäste Vertreter attraktiver Campingparks und -ziele sowie ein familienfreundliches Rahmenprogramm.

Für Fachbesucher aus Gemeinden oder Stellplatzbetreiber beraumt die Messe am Donnerstag, 22. November, den ersten Stellplatz-Gipfel auf der TC an. Hier finden Vorträge für Entscheider aus Kommunen und Städten statt, im Mittelpunkt stehen Beispiele aus der Praxis:

► Wie lege ich einen Stellplatz an?

► Was benötige ich dafür?

► Wie optimiere ich einen bestehenden Platz? Wer hinter die technischen Kulissen des mobilen Reisens blicken und sich Know-how von Experten der Zulieferindustrie holen möchte, sollte sich die TC-Technik-Insel auf keinen Fall entgehen lassen. Aktuell dabei sind Fiamma, WM aquatec, Büttner, EMUK, Reich, Mobil-Safe, Dometic-WAECO, Freizeit Reisch, ten Haaft und SFC Energy.

Gratis-Tickets gewinnen

Reisemobil International verlost Eintrittskarten für TC Leipzig. Gewinnen Sie exklusiv bei Reisemobil International 15-mal jeweils zwei Eintrittskarten. Teilnahmeschluss ist der 5. November 2018. Viel Glück.

Zum Gewinnspiel

Redaktion
Claus-Georg Petri
Claus-Georg ist seit 1995 bei der Reisemobil International und ist Experte für Reisen und Hintergründe und alles Mögliche.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel