|

Reisemobilspendenaktion der Lebenshilfe Gießen

VW T2 aus dem Jahr 1977 zu gewinnen

Zum fünften Mal startet die Lebenshilfe Gießen ihre Reisemobilspendenaktion zugunsten von Menschen mit Behinderung, diesmal zu gewinnen: ein VW Bus T2, Baujahr 1977.

Der hübsche Amerikaner zeigt sich in wunderschönem Gelb mit weißem Dach. Die Innenausstattung befindet sich nahezu in Neuzustand. Technisch ist er fachmännisch überholt, die Starterbatterie ist neu. Der Traum-Bulli hat 70 PS.

Teilnehmen kann jeder mit einer Spende von 5 Euro oder mehr auf das Spendenkonto der Lebenshilfe Gießen bei der Sparkasse Gießen, IBAN: DE63 5135 0025 0205 0386 62, BIC: SKGIDE5FXXX. Bitte Name und Adresse nicht vergessen. Online mitzumachen klappt auf www.reisemobilspendenaktion.de.

Außer dem T2 gibt es weiteren Preise zu gewinnen. Der Erlös der 5. Spendenaktion fließt in diesem Jahr in die Erweiterung und Sanierung einer Wohnstätte für Menschen mit Schwerstbehinderung Aktionsende ist am 30. April 2019.

Redaktion
Claus-Georg Petri
Claus-Georg ist seit 1995 bei der Reisemobil International und ist Experte für Reisen und Hintergründe und alles Mögliche.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>