|

Simon Ribnitzky neuer Chefredakteur der Reisemobil International

Generationenwechsel an der Spitze

Simon Ribnitzky (32) übernimmt das Steuer und wird zum April 2022 neuer Chefredakteur der Reisemobil International. Er folgt auf Heiko Paul (63), der den DoldeMedien Verlag nach mehr als 20 Jahren auf eigenen Wunsch verlässt und die Entwicklung von Reisemobil International entscheidend geprägt hat.

Mit dieser Entscheidung leitet einer der führenden Zeitschriftenverlage für mobile Freizeit einen Generationenwechsel an der Spitze seines auflagenstärksten Magazins ein. Simon Ribnitzky ist seit August 2019 als Crossmedia-Redakteur bei Reisemobil International. Zuletzt verantwortete er zudem die Koordination im Ressort Test und Technik. Der gelernte Nachrichtenjournalist stieß nach Volontariat und mehrjähriger Redakteurstätigkeit bei der dpa zum DoldeMedien Verlag. Die bereits in kurzen Kinderhosen erworbene Leidenschaft für Camping und Wohnmobile hat er zum Beruf gemacht.

„Unser ganzer Dank gilt Heiko Paul für die gemeinsame lange und erfolgreiche Wegstrecke beim Aufbau der Reisemobil International. Gleichzeitig freuen wir uns, mit Simon Ribnitzky ein Talent aus dem Hause für diese Aufgabe gewonnen zu haben. Bei ihm und seinem Team sehen wir die Weiterentwicklung des Magazins verbunden mit dem konsequenten Ausbau zur crossmedialen Marke in besten Händen“, sagt DoldeMedien-Geschäftsführer Dr. Oliver Graßy.

Simon Ribnitzky verfügt über ausgezeichnete Fachkenntnisse und große journalistische Erfahrung. Gemeinsam mit dem Team sach- und branchenkundiger Redakteure wird er eines der erfolgreichsten deutschen Fachmagazine auf dem Gebiet der mobilen Freizeit noch stärker am Leserinteresse ausrichten und das inhaltliche Profil des Magazins, seiner Sonderpublikationen sowie der Online-Kanäle weiter schärfen.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Jetzt 4,90 € Versandkosten sparen mit dem Code:

 

7.000 Stellplätze in

Deutschland und Europa

BORDATLAS