|

Chausson Flash 716 2018

Auch für vier

Chausson prescht 2018 mit einem Teilintegrierten mit Hubetagenbetten auf den Markt. Der siebeneinhalb Meter lange Flash 716 eignet sich perfekt als Familien-Mobil.

Mit dem Flash 716 auf Ford-Chassis hat Chausson jetzt einen siebeneinhalb Meter langen Teilintegrierten für die Familie im Programm. Hinter den drehbaren Frontsitzen schließt sich die große Sitzgruppe mit klappbarem Tisch und vier Sitzplätzen an. Zwei davon sind mit Gurten bestückt und während der Fahrt nutzbar. Darüber hat tagsüber das Hubbett Nummer eins seinen Platz. Auf Knopfdruck schweben die Betten sozusagen vom Himmel herunter – der Trend zum elektrischen Hubbett setzt sich bei den Franzosen fort. Der Clou des 716 ist aber das Kinderzimmer mit einem Duo Bed genannten doppelten Hubbett vor der Heckgarage. Hier kommt ein Zweierstockbett von oben, wenn statt der Zweierdinette Schlafplatz gewünscht ist. Und das geht wie bei allen neuen Chaussons jetzt noch komfortabler. Die Sicherheitsschlüssel können eingesteckt bleiben, dann reicht ein Druck auf den Taster im Küchenblock und schon senken sich die zwei 85 mal 189 Zentimeter großen Betten vom Fahrzeughimmel. Vorher muss nur der Tisch weggeklappt werden, dabei ist etwas Vorsicht angeraten, will man sich nicht die Finger in den Beschlägen einklemmen. Das System ist so flexibel wie komfortabel: Fährt man das Duo Bed nur halb herunter, gibt es einen Schlafplatz und die Dinette bleibt nutzbar.

Das große Hubbett über der Sitzgruppe funktioniert genauso simpel, hier senkt sich sogar der Tisch der elektrisch ab. Die neuen Hubbetten sind übrigens nicht nur einfacher zu bedienen, sie sind auch stabiler und damit vor allem während der Fahrt leiser. Zwischen den Wohn- und Schlafbereichen haben die Küche und das Bad Platz, letzteres mit separater Dusche. Der Heckbereich dieses Teilintegrierten offeriert reichlich Stauraum. Hier haben die Konstrukteure im Kinderzimmer einen Wäscheschrank und darunter eine Garage realisiert, die über zwei große Klappen von rechts und hinten zugänglich ist. Den Flash 716 gibt es nur mit Hubbetten ab 50.490 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION