|

Knaus Van TI Plus 700 LF

Neuer Teilintegrierter auf MAN-Basis

Knaus Tabbert präsentiert auf der CMT beeindruckende Zahlen und ein neues Modell auf MAN-Basis.

Knaus Tabbert präsentiert auf der CMT beeindruckende Zahlen. So beläuft sich der Umsatz im abgeschlossenen Geschäftsjahr auf 720 Millionen Euro, 2019 sollen es 800 Millionen Euro werden. Erstmals auf der Messe zu sehen: der Van TI Plus 700. Das neue Modell auf MAN ist ab 64.990 Euro zu haben. Innen beeindrucken zwei Längssitzbänke, die sich mit wenigen Handgriffen zu einem Doppelbett und sogar zu zwei Einzelsitzen in Fahrtrichtung umbauen lassen.

Den Knaus Van TI Plus 700 LF konnte Reisemobil International schon vor der Messe testen. Den Testbericht finden Sie in Reisemobil International 2/2019.

Redaktion
Heiko Paul
Heiko Paul ist Chefredakteur von Reisemobil International und prägt schon seit über 20 Jahren das Magazin mit.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>