|

Mercedes-Benz Vans

Sprinter F-CELL

Mercedes-Benz Vans präsentiert den Sprinter außer mit Elektroantrieb zukünftig auch mit Brennstoffzelle. Das ist gerade für Reisemobilhersteller interessant.

„Wir bieten künftig jede gewerbliche Baureihe mit einem Elektroantrieb an – beginnend in diesem Jahr mit dem eVito und in 2019 mit dem eSprinter. Damit decken wir bereits viele, aber nicht alle Einsatzzwecke mit einem lokal emissionsfreien Antrieb ab. Deshalb ergänzen wir unsere eDrive@VANs-Strategie um den Brennstoffzellenantrieb, der gerade im Langstreckenbetrieb mittelfristig große Chancen bietet“,  so Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans.

Der Concept Sprinter F-CELL zeigt am Beispiel eines teilintegrierten Reisemobils alle Vorteile einer Brennstoffzelle.

Mehr dazu lesen Sie in der September-Ausgabe von Reisemobil International.

 

Bild: Mercedes-Benz

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>