|

Adria Coral & Matrix

Fein gemacht

Der slowenische Hersteller gestaltet gleich zwei Baureihen um. Adria Coral und Matrix präsentieren sich neu in Design und Funktion.

In der Einstiegs- und Mittelklasse des zur französischen Trigano-Gruppe gehörenden Reisemobilherstellers Adria tut sich zur kommenden Saison in puncto Modellpolitik einiges Neues. Die Baureihen Coral Plus und Supreme sowie der Matrix Plus und Supreme werden komplett umgemodelt und modernisiert. Und das, obwohl die Marke Adria ohnehin schon wegen ihres modernen Designs bekannt ist. So kommt beispielsweise künftig ein zusätzliches Dachfenster hinter dem Panorama-Dachfenster der Teilintegriertenserie Coral zum Einsatz, das den loftähnlichen Charakter des Wohnraums unterstreicht.

Außerdem optimieren die Adria-Techniker die Integration der Fahrerkabine in den Wohnraum. Neue beleuchtete Oberschrankzeilen, die sich zum Fahrerhaus hin verjüngen, neu gestaltete Küchen mit Dunstabzug und 142-Liter-Kühlschrank sowie neue ergonomisch geformte Sitzbänke erhöhen den Wohnkomfort. Zudem gibt es größere Betten, optimierte Bäder und die optionale Möglichkeit, das Geräte- und Füllstandsmanagements via App per Smartphone oder I-Phone zu steuern.

Mehr Informationen zu den Wohnmobil-Neuheiten der kommenden Saison finden Sie vom 6. bis 20. September 2020 bei den CamperWeeks – der neuen Online-Schau der Fachzeitschriften Reisemobil International, Camping, Cars & Caravans und CamperVans. Jetzt anmelden und dabei sein!
Redaktion
Juan Gamero
Juan Gamero ist seit Juli 1991 bei der Reisemobil International. Er testet Reisemobile & Co. und ist Experte für Technik.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>