|

Cadillock Smart

Batterie im Blick

Die große Mehrheit aller Fahrzeugpannen hat mit schlappen Batterien zu tun – damit Reisemobilisten künftig nicht mehr auf Pannendienst und Starthilfe-Kabel angewiesen sind, gibt es Cadillock Smart, ein System zur Batterieüberwachung.

Das Gerät ist etwa halb so groß wie eine Streichholzschachtel und wird direkt in den Verschraubungen des Plus- und Minuspols der Kfz-Batterie angeschlossen. Per Bluetooth stellt es eine Verbindung zur App auf dem Smartphone her, die App läuft dabei im Hintergrund-Modus, sodass das Smartphone eine weitere Bluetooth-Verbindung, zum Beispiel zur Freisprecheinrichtung, aufbauen kann. Cadillock Smart warnt bei schwacher Batterie, erkennt einen plötzlichen Spannungsabfall und ermittelt die Entladekurve der Batterie. Mit der App lassen sich bis zu fünf Batterien gleichzeitig überwachen – so behalten Reisemobilisten Start- und Aufbaubatterie zeitgleich im Blick. Cadillock Smart kostet 79,95 Euro das Stück.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>