|

Dometic

CFX3: Neue
Kompressorkühlboxen

Grundsätzlich umfasst die CFX3-Serie von Dometic Kompressorkühlboxen von 35 bis 100 Liter Nutzvolumen. Alle Boxen lassen sich kinderleicht über die Smartphone-App via WLAN oder Bluetooth kontrollieren und regeln.

Besonders interessant dürften für viele Camper die beiden Dualzone-Modelle mit insgesamt 75 und 95 Litern Volumen sein. Beide Boxen bieten zwei getrennte Kühlfächer, die sich auch getrennt regeln lassen. So kann im kleineren Fach das Kühlgut tiefgefroren werden, das große fungiert als „normaler“ Kühlschrank. Jedem Kühlfach spendiert Dometic einen separaten Deckel. Die CFX3 75DZ kostet sportliche 1.099 Euro, die etwas größere DZ95 1.299 Euro. Beide Kühlboxen können wahlweise mit 12 oder 230 Volt betrieben werden, erreichen Temperaturen von nahezu 20 Grad minus und bieten einen USB-Ladeport für Kleingeräte.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION