|

Excello Batterie

Mehr Saft

Leichter, leistungsfähiger und langelebiger - das ist die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie Lith 120 Mark II von Excello.

Haare fönen, Kaffee kochen, Laptop laden: Strom ist unterwegs eine begrenzte Ressource, eine leistungsfähige Aufbaubatterie unerlässlich. Excello ersetzt sein bewährtes LiFePO4-Modell Lith 110 jetzt durch den Nachfolger Lith 120 Mark II. Hauptmerkmal des neuen Modells: ein leistungsfähigeres  Batteriemanagementsystem (BMS), das seine Stärken vor allem im Wechselrichterbetrieb ausspielt. Wer bislang eine Blei-Säure-, Blei-Gel- oder AGM-Batterie im Aufbau hatte, kann diese problemlos gegen die Excello tauschen. Zudem erweitern sortierte Zellen die Kapazität der Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie auf 120 Amperestunden, womit die Lith 120 Mark II fast die doppelte Energiemenge von vergleichbar großen Blei-Säure-, Gel- oder AGM-Akkus liefert. Nach 2.000 Ladezyklen soll die Excello laut Hersteller immer noch 80 Prozent ihrer Kapazität bieten. Gewicht: 16 Kilogramm. Preis: 1.428 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>