|

Movera Quipon Air

Kühlt an heißen Tagen

Mit „Quipon“ hat Movera zum Jahreswechsel eine neue Eigenmarke gelauncht. Der Name setzt sich aus den Begriffen „Equipment“ und „Add-on“ zusammen und umfasst technisches Zubehör zum Nachrüsten.

Zum Start nimmt Movera neben einem Fahrradträger und Dachhauben auch die Klimaanlage Quipon Air ins Programm. Die Klimaanlage ist auf Freizeitfahrzeuge bis acht Meter Länge ausgelegt, hat eine Kühlleistung von 2.500 und eine Heizleistung von 2.200 Watt. Bedienen lässt sie sich bequem über eine Fernbedienung. Der Preis: 1.729 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>