|

Netgear Arlo Go

Sicher überwacht

Mit Arlo Go bietet Netgear eine kabellose, mobile Sicherheitslösung zur Videoüberwachung von Reisemobilen an. Die Arlo Go verfügt über einen integrierten, 3.660 Milliampere starken Akku, der einen Betrieb der Kamera von bis zu drei Monaten (im reinen Alarmierungsmodus) garantieren soll.

Die Kamera hat ein 130-Grad-Weitwinkelobjektiv und einen Bewegungssensor, erkennt, wenn ein Objekt in ihr Sichtfeld gerät und schickt dem Besitzer über das 3G- oder 4G-LTE-Mobilfunknetz einen Alarm aufs Handy. Videos können entweder im Cloud-Speicher oder auf einer Micro-SD-Speicherkarte in der Kamera gespeichert werden. Alternativ kann der Nutzer per App eine Verbindung zur Kamera herstellen und sich Live-Bilder der Arlo Go auf sein Smartphone holen – die RGB-IR-Nachtsichttechnologie liefert dabei auch in der Dunkelheit klare Bilder. Die Arlo Go ist 90 mal 70 mal 78 Millimeter groß, wiegt 335 Gramm (ohne Akku) und kostet rund 380 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>