Elektro-Flitzer

Der neue Elektroroller M1 von NIU ist klein, leicht und damit ideal, um als Gefährt für unterwegs im Reisemobil mitzufahren.

Das chinesische Start-up-Unternehmen NIU präsentiert mit dem Modell M1 seinen neuesten Elektroroller. Ursprünglich als Stadtflitzer konzipiert, eignet er sich auch beim Camping für kleine Ausflüge oder die Fahrt zum Bäcker oder nächsten Supermarkt. Der Roller wiegt 59 Kilogramm, der herausnehmbare Akku schlägt mit 8,3 Kilogramm zu Buche. Gegen Diebstahl ist der M1 mit einer Alarmanlage ausgestattet, kann zudem per GPS getrackt werden. Der Bosch-Motor treibt den E-Roller bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Die Reichweite gibt Hersteller NIU mit mehr als 50 Kilometern an. Preis: ab 1.999 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>