Sicher transportiert

Mit dem RadFazz Fahrradhalter haben Reisemobilisten eine Möglichkeit, Fahrräder einfach und sicher in der Heckgarage zu transportieren.

Sollen teure E-Bikes oder Mountainbikes nicht außen am Reisemobil transportiert werden, bleibt nur die Heckgarage. Für diesen Fall gibt es mit RadFazz ein nur drei Kilograamm schweres System, mit dem sich E-Bikes und Räder einfach befestigen und sicher transportieren lassen. Der kleine Fahrradträger besteht aus einer Bodenschiene, die am Boden der Heckgarage oder an ggf. vorhandenen Zurrschienen montiert wird und auf der sich – je nach Anzahl der Fahrräder – ein oder mehrere Gabelhalter befinden. In diese wird das Fahrrad mit der Gabel gestellt, für das demontierte Vorderrad bietet RadFazz optional spezielle Laufradhalterungen an. Ein Universal-Fahrradträgersystem für zwei Räder kostet rund 260 Euro, Laufradhalter kosten 42,60 Euro pro Stück.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>