Neuer Unterbodenschutz

Ein guter Unterbodenschutz schützt das Wohnmobil im Winter vor Streusalz und Salzwasser. UBS Strong von Timemax ist einfach in der Anwendung und beugt Korrosion und Rost vor.

Wintercamping ist in vielerlei Hinsicht eine Belastungsprobe fürs Reisemobil – unter anderem setzen Streusalz und Salzwasser auf der Straße dem Fahrzeug zu, greifen Lack und Karosserie an. Wer sein Reisemobil häufig solchen Bedingungen aussetzt, sollte vorsorgen: Der neue Unterbodenschutz UBS Strong von TimeMax versiegelt den Unterboden und verhindert so Korrosion und Rost. UBS Strong gibt es in zwei Varianten: No. 1 ist lösemittelfrei, trocknet daher relativ langsam, bietet jedoch auch bei härtesten Belastungen maximalen Schutz. No. 2 enthält Lösungsmittel, trocknet schneller ab und ist somit einfacher zu verarbeiten. Beide Produkte funktionieren auf leichtem Rost sowie auf Schmutzresten und haben zudem eine große Langzeitwirkung. Eine 1-Liter-Probierdose kostet 26,90 Euro, leichter zu verarbeiten ist das dickflüssige Material jedoch im 4-Liter-Eimer für 91,60 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>