|

WoMo-Sicherheit

Sicherheitsprofil für Rahmenfenster

WoMo-Sicherheit stellt ein neues Sicherheitsprofil vor. Damit lassen sich künftig auch Rahmenfenster gegen Aufhebeln von außen schützen.

In puncto Einbruchsschutz sind noch immer die Fenster der Schwachpunkt am Reisemobil. Grund genug, diese zusätzlich zu sichern. WoMo-Sicherheit hat sich mit seinen Sicherheitsprofilen auf einfach zu montierende Zusatzsicherungen spezialisiert, die die Fenster gegen Aufhebeln von außen sichern. Jetzt stellt das Unternehmen ein neues Verriegelungssystem für Rahmenfenster vor. Wie schon bei den bisherigen Systemen wird das Sicherheitsprofil von unten auf die Scheibe aufgesteckt, anschließend setzt der Camper von innen einen Winkel über die Befestigungsschraube. Dieser lässt sich verschieben, sodass das Fenster entweder in Lüftungsstellung geöffnet oder vollständig geschlossen und gesichert werden kann. Die Sicherheitsprofile gibt es ab 90 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>