|

Lazer Lamps Zusatzscheinwerfer

Die Nacht zum Tag gemacht

Im Test: ein Set aus Kühlereinsatz von Lazer Lamps mit zwei ST 4 Evolution-Fernscheinwerfern.

Der Kabelsatz samt Relais ist vorkonfektioniert: Die Montage gelingt kinderleicht: Plus/Minus an die Batterie, wasserdichte Kabel zu den Leuchten verlegen und Relais im wassergeschützten Bereich installieren. Dank exakt passendem Einsatz für den Kühlergrill sitzen die LED-Fernscheinwerfer in Rekordzeit im Fahrzeug.

Im Praxischeck überzeugen die ST 4 Evolution mit gewaltiger Lichtausbeute bei Nachtfahrten auf schwierigen Pisten entlang der ukrainischen Grenze in Rumänien. Jede der Leuchten leistet in etwa soviel wie ein Xenon-, oder vier Halogen-Fernscheinwerfer. Die maximale Reichweite liegt über 500 Meter, auch im Nah- und Seitenbereich erweitern die Leuchten das Sichtfeld deutlich.

Das Komplettset für VW T5 inklusive Kühlergrill kostet bei Terranger 865 Euro. Passende Einsätze für den Kühler liefert der Lazer-Importeur Genesis Parts auch für VW Crafter, Ford Custom und zahlreiche Offroader.

Redaktion
Karsten Kaufmann
Karsten Kaufmann ist seit 2007 bei der Reisemobil International und ist Experte für Praxis und Zubehör.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>