Fahrradfahrer und insbesondere Pedelecfahrer, sollten darauf achten, dass ihre Reifenprofile ausreichend sind. Bei den Pedelecs, gilt eine Mindestprofiltiefe von einem Millimeter, für Fahrräder ist keine Profiltiefe vorgeschrieben, dennoch müssen bei Poriosität die Reifen erneuert werden.

Zusätzlich sollten Bremsen, Beleuchtung und die Kettenschaltung überprüft werden. Empfehlenswert ist eine Inspektion pro Jahr. Sie kostet beim Fachhändler ungefähr 50 Euro.

ADAC Presse

2017-03-30T15:00:55+00:00 News, Reise, Tipps & Termine|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar