Navigieren, googeln, fernsehen: In Kooperation mit TomTom entwickelte Hymer das TomTom Bridge, ein Navigationsgerät, das zugleich Tablet-PC ist. Das Gerät hat einen sieben Zoll großen Bildschirm und kostet 1.349 Euro. Als Navigationsgerät funktioniert es wie ein TomTom-Gerät mit Campernavigation: Maße und Gewicht des Reisemobils eingeben, Ziel auswählen: schon berechnet das Gerät die für das Fahrzeug passende Strecke. Als Tablet-PC verfügt es über die gängigen android-basierten Tablet-Funktionen, Nutzer laden sich im Google-Play-Store die Apps ihrer Wahl auf das Gerät und kommen so zum Beispiel über die ZDF-Mediathek-App in den Genuss des mobilen TVs. Außerdem verfügt das Hymer TomTom Bridge über eine 5-Megapixel-Kamera sowie einen Eingang für eine Rückfahrkamera. Eine spezielle Hülle schützt das Gerät gegen Stöße.

Info: www.hymer.com, Bild: Hersteller

2016-02-12T12:17:39+00:00 Praxis, Zubehör|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar