Neu auf dem europäischen Markt: der Elektroroller N1S Civic der Firma NIU. Der Akku mit Panasonic-Lithium-Zellen versteckt sich im Trittbrett, was für einen tiefen Schwerpunkt und gute Straßenlage sorgt. Das Akkupaket wiegt zehn Kilogramm und ist herausnehmbar. Mit einer Kapazität von 1.680 Wh sorgt der Akku für eine Reichweite von bis zu 80 Kilometern. Ein Batteriemanagementsystem schützt vor Überladung, Tiefenentladung, Überhitzung und Überspannung.

Den Radnabenmotor mit 2,4 kW und einem Drehmoment von 110 Nm hat NIU zusammen mit Bosch entwickelt. Da der Motor die Scheibenbremsen beim Abbremsen unterstützt, wird dabei bis zu zehn Prozent der kinetischen Energie zurückgewonnen. Mit seinem eingebauten GPS/GSM-Modul lässt sich der N1S mit dem Smartphone verbinden und orten. Der NIU N1S Civic hat ein Leergewicht von 95 Kilogramm und kostet 2.699 Euro.

 Tel.: 0043-2732/747470
www.niu.com

Fotos: NIU

2017-04-12T10:39:34+00:00 Praxis, Zubehör|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar