Ein paar Nachrichten verschickt, E-Mails gecheckt und schon geht der Smartphone-Akku in die Knie. Jetzt muss das Handy an die Steckdose – oder an die AkkuEnergy Pro Powerbank von Heyner. Die Powerbank fungiert als mobile Steckdose während Wanderung oder Fahrradtour oder auf Stellplätzen ohne Landstromanschluss. Im Test lud die Powerbank mit ihrem 7800-mAh-Akku ein iPhone 5 in gut zwei Stunden auf. Die Ladezeit nahm mit abnehmenden Ladezustand der Powerbank aber deutlich zu.

HEYNER Power Bank print 7800mAhVier iPhone-Ladezyklen schaffte das Heyner-Gerät, bis es selbst an die Steckdose musste. Dort brauchte es ganze acht Stunden, bis der Akku wieder voll geladen war. Um ein iPad Air zu laden, reicht der Akku nicht aus: Nach knapp fünf Stunden war bei 60 Prozent Schluss. Mit dem mitgelieferten MicroUSB- und Lightning-Kabel lassen sich sowohl iPhones als auch Samsung- und HTC-Smartphones sowie MP3-Player und Digitalkameras anschließen. Die Heyner AkkuEnergy Pro Powerbank wiegt 230 Gramm und kostet 29,99 Euro.

Info:
Tel.: 033678/6870, www.heynershop.de

Fotos: Maren Schultz, Hersteller

2017-10-04T15:59:12+00:00Zubehör|0 Kommentare