|

Geschirr im Wohnmobil sicher verstauen

Sicher verstaut

Für die Fahrt sicher und klapperfrei Geschirr im Wohnmobil verstauen und sichern - eine Kunst für sich. Zehn verschiedene Möglichkeiten im Kurz-Check.

Es klappert und scheppert während der Fahrt. Fast schon Normalität in den meisten Reisemobilen. Möbel, Klappen und Hubbett knarzen, da kann man wenig machen. Häufig sind es aber auch Tassen, Teller und Schüsseln, die sich unterwegs lautstark bemerkbar machen – und das lässt sich effektiv unterbinden. Der Campingfachhandel bietet raffinierte Systeme an, die verhindern, dass Geschirr in Schränken und Schubladen umherrutscht, und im schlimmsten Fall zu Bruch geht. Das Angebot reicht von einfachen Anti-Rutsch-Folien bis zu komplexeren Halte- und Stapelsystemen.

Reisemobil International hat insgesamt zehn Produkte in die Redaktion bestellt und einem kleinen Kurz-Check unterzogen. Passen die Halterungen gut in die Schränke und Schubladen eines Wohnmobils? Wie lassen sie sich in der Praxis nutzen und bedienen? Und verhindern sie tatsächlich, dass das Geschirr umherrutscht und während der Fahrt klappert? Vor allem die erste Frage lässt sich schwer beantworten. Schließlich ist jedes Wohnmobil anders, hat andere Schränke und Schubladen und bietet andere Möglichkeiten, Geschirr zu verstauen.

Fiamma Omni Stop

Das kann es: Klemmt beliebig viele übereinander gestapelte Teller im Schrank fest und verhindert, dass sie umherrutschen.

Preis: 8,20 Euro

Froli Tellerhalter für 6 Teller

Das kann es: Bis zu sechs Teller (zwischen 200 und 300 Millimeter Durchmesser) platzsparend stapeln und während der Fahrt sichern. Gummimatten zwischen den Tellern verhindern, dass diese unterwegs klappern. Je nach Tellergröße lässt sich der Halter ausziehen oder zusammenschieben.

Preis: 17,90 Euro

Purvario Tellerassistent 4er-Set

Das kann es: Eine große Anzahl (vor allem flacher) Teller oder auch Brettchen hintereinandergestellt sichern. Bei tiefen Suppentellern kommt der Tellerassistent vom Platz her schnell an seine Grenzen. Eine Anti-Rutschbeschichtung auf der Unterseite verhindert, dass der Tellerassistent sich im Schrank hin und her bewegt.

Preis: 14,95 Euro

Purvario Stauleisten

Das kann es: Aus einer chaotischen eine gut aufgeräumte, sortierte Schublade machen, in der alles seinen Platz hat und schnell zur Hand ist.

Preis: 12,70 Euro

Pac Konzept Glassicherungstray

Das kann es: Gläser und Tassen verschiedener Größen im Schrank – noch besser einer Schublade – gegen Umfallen und Klappern sichern.

Preis: 22,99 Euro

Purvario 6er Glas-/Tassenhalter niedrig

Das kann es: Bis zu sechs Tassen oder Gläser verschiedener Größe in einem Schrank oder einer Schublade gegen Umfallen, Klappern und Zerbrechen sichern. Zieht neues Geschirr anderer Größe ins Reisemobil ein, lässt sich das System im Handumdrehen anpassen.

Preis: 19,90 Euro

I+V D. Lübeck Teller- und Tassenschutz

Preis: 3,95 Euro (6 Stück)
Das kann es: Verhindern, dass beim Stapeln Teller direkt auf Teller und Tasse direkt auf Tasse steht und so Klappergeräusche während der Fahrt entstehen.

Friedola Antirutschfolie Cool & Fresh Display

Das kann es: Gläser, Tassen und Teller im Schrank oder einer Schublade gegen Umherrutschen sichern.

Preis: 7,95 Euro

I+V D. Lübeck Tassenstapler

Das kann es: Mehrere Tassen sicher übereinander stapeln. Der Stapler bietet Platz für etwa fünf kleine Tassen oder zwei Becher. Da er sich ausziehen lässt, passt er sich unterschiedlichen Tassengrößen individuell an.

Preis: 14,50 Euro (2 Stück)

Froli Schutzhüllen für Gläser und Flaschen

Das kann es: Gläser und Flaschen sicher verpacken und verhindern, dass sie während der Fahrt beim Aneinanderstoßen klirren, klappern oder gar zerbrechen.

Preis: 6,95 Euro (6 Stück)

Infobox

Den vollständigen Ratgeber, um Geschirr im Wohnmobil zu verstauen und zu sichern finden Sie in der November-Ausgabe 2019 von Reisemobil International – als Download in unserem Shop oder im Zeitschriftenhandel.

Redaktion
Maren Schultz
Maren Schultz ist seit August 2014 bei der Reisemobil International und für die Themen Praxis & Zubehör zuständig.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel