|

Checkliste

Gebrauchte Mobile kaufen

Auch mit einem gebrauchten Reisemobil kann man noch jahrelang Freude haben - vorausgesetzt, der Käufer beachtet vor Vertragsabschluss einige wichtige Punkte.

Wer ein Wohnmobil gebraucht kauft, spart unter Umständen viel Geld. Damit einem diese Ersparnis nicht wenig später in Form von Mängeln oder notwendigen Reparaturen auf die Füße fällt, gilt es, zahlreiche wichtige Punkte zu beachten. Sowohl die Karosserie, als auch Aufbau und Innenraum sollten vor dem Kauf aufmerksam unter die Lupe genommen werden.

Download

KOSTENLOS

Gebrauchtkauf

Auf was Sie beim Kauf eines gebrauchten Reisemobils achten sollten, lesen Sie in dieser Checkliste.

Redaktion
Maren Schultz
Maren Schultz ist seit August 2014 bei der Reisemobil International und für die Themen Praxis & Zubehör zuständig.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel