|

Elbphilharmonie in Hamburg

Tour mit Ausblick

Die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet einen sagenhaften Ausblick auf die Stadt. Schon allein deswegen lohnt sich die 19 Euro teure Besichtigungstour. Und: Der Wohnmobilstellplatz befindet sich in der Nachbarschaft.

Viele Fragen verbergen sich hinter dem neuen Wahrzeichen Hamburgs. Von der herausragenden Akustik bis hin zu einem einzigartigen Ausblick. Ein professioneller Stadtführer versorgt die Besucher mit Insiderwissen und Anekdoten zur Elbphilharmonie, erklärt, woraus die Elphi genau gemacht ist, wie es zu den Bauverzögerungen kommen konnte und was das Konzerthaus mit seiner einzigartigen Klangwelt heute für Hamburg bedeutet. Lohnenswert ist die Tour schon wegen des Panoramas, das sich von dort oben über die Hansestadt eröffnet.

Infobox

Stellplatz-Tipp

Stellplatz am Fischmarkt, Große Elbstraße 9, 22767 Hamburg.

Der zentral gelegene Stellplatz am Fischmarkt befindet sich direkt an der Elbe in Sichtweite zu den Landungsbrücken und der Elbphilharmonie. Perfekt für eine kurze Stadtbesichtigung. Zu übernachten kostet 14 Euro pro Nacht.

Achtung: Samstag ab 22 Uhr bis Montag 8 Uhr Parkverbot wegen des Fischmarkts.

Redaktion
Jutta Neumann
Jutta Neumann nimmt seit Oktober 2017 als begeisterte Camperin reisemobilfreundliche Routen und Stellplätze unter die Lupe.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>