|

Inzell im Chiemgau

Die Ballone sind los

Vom 27. Januar bis 2. Februar 2019 locken die Inzeller Ballonwochen Einheimische und Touristen in den Chiemgau. Höhepunkt ist das Ballonglühen am Sonntag. Toll: Wohnmobilreisende beobachten das Spektakel direkt vom Stellplatz aus.

Farbige Kleckse in der weißen Winterkulisse: Die Inzeller Ballonwoche lockt jedes Jahr im Januar hunderte Besucher und zahlreiche Ballonfahrer ins Chiemgau. Begleitet wird die Veranstaltung von einem bunten Rahmenprogramm mit Feuershows und Musik. Höhepunkt ist das Ballonglühen am 27. Januar 2019.

Im Takt der Musik flammen die Brenner auf und erzeugen damit eine fast mystische Stimmung bei der Winterparty auf der Kreuzfeldwiese. In der Dunkelheit erscheinen die leuchtenden Ballons wie große Lampions aus einem fernen Wunderland. Dazu sorgen ab 17 Uhr die Jungs von Boarisch Six für Stimmung. Der Eintritt ist frei.

Wohnmobilreisende bewundern das Spektakel direkt von ihrem Fahrzeug aus. Der Campingplatz Lindlbauer mit dem vorgelagerten Stellplatz befindet sich gleich nebenan.

Infobox

Stellplatz-Info

Stellplatz beim Camping Lindlbauer, Kreuzfeldstr. 44, 83334 Inzell, Tel.: 08665/9289988, www.camping-inzell.de 

Durchreiseplatz für eine Nacht: 15 Euro/Wohnmobil inkl. 2 Personen und Hund, Strom: 2 Euro, Wasserversorgung, Entsorgung für max. 1 Nacht. Abreise am nächsten Tag bis ca. 10 Uhr.

Redaktion
Jutta Neumann
Jutta Neumann nimmt seit Oktober 2017 als begeisterte Camperin reisemobilfreundliche Routen und Stellplätze unter die Lupe.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION