|

Wintersportregion Mauterndorf

Schnee-Erlebnisse für Jung und Alt

Die Wintersportregion Mauterndorf bietet sowohl Familien als auch Senioren Spaß im Schnee.

Die Wintersportregion Mauterndorf im Salzburger Lungau unterscheidet sich in vielen Bereichen von anderen Wintersportdestinationen. Das historische Ortsbild mit mittelalterlicher Burg und Treppengiebelhäusern stellt einen klaren Kontrast zu der lauten Après-Ski Gaudi in anderen Skizentren dar. Alle Altergruppen können in der Wintersportregion einen ganz individuellen Urlaub erleben.

Mit einem 200 Kilometer umfassenden Loipennetz können sich Senioren und andere Langlaufbegeisterte auch auf der Ebene sportlich betätigen. Für Schneefans gibt es außerdem geführte Schneeschuhwanderungen, Skitouren oder eine Fahrt im Pferdeschlitten. Am Hügel der mittelalterlichen Burg kann man Rodeln gehen.

Das Skigebiet Grosseck-Speiereck liegt auf 1.100 bis 2.400 Metern Höhe und bietet zwei Achter-Gondelbahnen und Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Auch ein Kinderland und zwei Ski- und Snowboardschulen sind vorhanden. Vergünstigten Scheespaß gibt es für Familien an den Schneeschnuppertagen und in den SkiPlus Wochen Lungau und für Senioren während den Seniorenwochen 65plus.

Infobox

Stellplatz-Info

Einen Stellplatz gibt es in Mauterndorf nicht, der Campingplatz Mauterndorf liegt allerdings direkt neben der Gondel-Talstation. Campingplatz Mauterndorf, Markt 416, A-5570 Mauterndorf, Österreich, Tel.: +43 6472 – 72023, E-Mail: info@camping-mauterndorf.at

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION